http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Karlsruher SC verlängert mit Trainer Schwartz bis 2020
Karlsruher SC verlängert mit Trainer Schwartz bis 2020
25.07.2018 - 16:16 Uhr
Forst (lsw) - Der Karlsruher SC hat den Vertrag mit Trainer Alois Schwartz kurz vor Saisonbeginn bis 30. Juni 2020 verlängert. Das bestätigte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther am Mittwoch auf der Jahrespressekonferenz des Fußball-Drittligisten im badischen Forst. Der Kontrakt war zunächst bis 2019 befristet gewesen.

"Wir sind froh, dass wir in Alois Schwartz den richtigen Mann gefunden haben, der nicht nur innerhalb des Teams, sondern auch außerhalb bei den Zuschauern und Fans eine hohe Akzeptanz findet", sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Wellenreuther vor dem Saisonstart bei Eintracht Braunschweig am Freitag (19 Uhr). Zudem habe er "der Mannschaft wieder die Stabilität zurückzugeben". Auch Co-Trainer Dimitrios Moutas verlängerte seinen Kontrakt bis 2020.

Schwartz musste in der Vorbereitung neun neue Spieler in den KSC-Kader integrieren. "Wir haben versucht, dass die Mannschaft wieder genauso dasteht, trotz der vielen Neuzugänge", sagte er. Als Kapitän bestimmte der KSC-Coach Innenverteidiger David Pisot.

Alle weiteren Neuigkeiten vom KSC erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Zufrieden trotz Niederlage

23.07.2018
Zufrieden trotz Niederlage
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC (Foto: GES) hat sein siebtes und letztes Vorbereitungsspiel auf die kommende Drittligasaison beim Zweitligisten FC Ingolstadt mit 1:2 verloren. KSC-Trainer Alois Schwartz war mit der Leistung seiner Schützlinge dennoch durchaus zufrieden. »-Mehr
Ingolstadt
Letzter Test des KSC

21.07.2018
Letzter Test des KSC
Ingolstadt (red) - Nachdem Fußball-Drittligist Karlsruher SC mittlerweile aus dem Trainingslager zurückgekehrt ist, bestreiten die Wildparkprofis am Samstag beim Zweitligisten FC Ingolstadt ihren letzten Test, bevor die Saison am Freitag mit dem Spiel in Braunschweig beginnt (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
Karlsruher SC verpflichtet Mittelfeldspieler Stiefler

16.07.2018
KSC verpflichtet Manuel Stiefler
Karlsruhe (lsw) - Drittligist Karlsruher SC hat den Fußballprofi Manuel Stiefler verpflichtet. Der 29-Jährige spielte zuletzt für den Zweitligisten SV Sandhausen und unterschrieb im Wildpark einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Stiefler bestritt bisher 82 Zweitligapartien (Foto: ges). »-Mehr
Karlsruhe
Sandrock-Nachfolge schnell geklärt

13.07.2018
Becker ersetzt Sandrock
Karlsruhe (red) -Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat einen neuen Geschäftsführer: Als Nachfolger von Helmut Sandrock (Foto: GES) wird der bisherige Bereichsleiter Marketing, Vertrieb und Digitalisierung, Michael Becker, ab 1. September die Geschäftsführer-Funktion übernehmen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wie wichtig sind Ihnen zusätzliche Angebote Ihres Arbeitgebers wie flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Home-Office, ÖPNV-Tickets oder eine firmeneigene Kindertagesstätte?

Wichtig.
Egal.
Das Gehalt ist mir wichtiger.
Ich arbeite nicht.


http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz