http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bund und Land wollen Organisation des KIT vereinheitlichen
Bund und Land wollen Organisation des KIT vereinheitlichen
27.07.2018 - 14:24 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) soll als gemeinsame Wissenschaftseinrichtung von Bund und Land eine einfachere Organisationsstruktur bekommen.

Seit 2015 sei der Weg nach einer Grundgesetzänderung frei und jetzt sei die Zeit reif, sagte Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) am Freitag bei einem Besuch des KIT mit Bundeswissenschaftsministerin Anja Karliczek (CDU).

Alle Beschäftigten des KIT sollen künftig einheitlichen Regeln unterliegen, sagte Karliczek. So könnten sich dann auch die Wissenschaftler des vom Bund finanzierten Großforschungsteils des KIT an der Lehre des Hochschulteils beteiligen.

Das KIT war 2009 aus dem Zusammenschluss von Universität und Forschungszentrum Karlsruhe entstandenen. Am KIT forschen und lehren 367 Professoren (2017). Insgesamt kümmern sich fast 9.300 Beschäftigte um rund 25.500 Studenten.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Samstagsausgabe des BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Es braucht neue Formate´

27.07.2018
Grenzregion als Gradmesser
Baden-Baden (kli) - Der deutsch-französische Freundschaftsvertrag soll nach dem Willen beider Regierungen und Parlamente erneuert werden. Eine Arbeitsgruppe erarbeitet derzeit Vorschläge. Der Vorsitzende der deutschen Seite, Andreas Jung (CDU, pr-Foto), äußert sich im BT-Interview. »-Mehr
Gaggenau / Kuppenheim
Arbeiten auf B462 deutlich früher fertig

26.07.2018
B462 ab Freitag wieder frei
Gaggenau/Kuppenheim (red) - Gute Nachricht für die Autofahrer auf der B 462 zwischen Gaggenau und Kuppenheim: Die Arbeiten an der Fahrbahndecke können früher als angekündigt beendet werden. Die Fahrbahn Richtung Gaggenau soll ab Freitagabend frei sein (Symbolfoto: tom). »-Mehr
Bühl
Autobahnraststätte in Bühl fertiggestellt

23.07.2018
Raststätte in Bühl fertiggestellt
Bühl (red) - Seit Anfang Juli 2018 ist die umgebaute und erweiterte Raststätte Bühl an der A5 für den Verkehr wieder freigegeben - und damit fast ein Jahr später als geplant. In den kommenden Tagen werden nun noch Restarbeiten auf dem Lkw-Areal durchgeführt (Archivfoto: Walter). »-Mehr
Stuttgart
Wildkatze breitet sich im Land aus

21.07.2018
Wildkatze breitet sich im Land aus
Stuttgart (lsw) - Die Wildkatze breitet sich in Baden-Württemberg immer weiter aus. "Es ist eine klare Ausbreitungstendenz erkennbar", sagte Axel Wieland, Wildkatzenexperte des BUND. Die genaue Zahl der Wildkatzen in den Wäldern lässt sich aber nicht beziffern (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Doppel-Lösung für Werkserweiterung

20.07.2018
Vorschlag für Werkserweiterung
Rastatt (ema) - Für die Erweiterung des Benz-Werks liegt eine Doppellösung auf dem Tisch: Nach einem Jahr Austauschs zwischen Stadt, Daimler und Naturschutzverbänden haben sich die Beteiligten darauf verständigt, die Fabrik im Süden und Südosten zu erweitern (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz