http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Betrunkener flüchtet mit mehr als zwei Promille
Betrunkener flüchtet mit mehr als zwei Promille
30.07.2018 - 14:03 Uhr
Bühl (red) - Ein Betrunkener ist seinem Freund, der ihn heimbringen wollte, davongelaufen. Der Helfer war dermaßen in Sorge, dass er die Polizei rief.

Der Freund hatte am Sonntagabend seinem 36-jährigen Kumpel eigentlich helfen wollen. Da dieser stark betrunken war, wollte er ihn von einem Fest nach Hause fahren. Allerdings musste er unterwegs im Bereich zwischen der Altrheinstraße und der B3-alt anhalten, da sich sein Beifahrer übergeben musste.

Doch überraschenderweise stieg dieser nicht wieder ins Auto ein, sondern nutzte den Stopp zur Flucht. Und obwohl der hilfsbereite Freund ihm noch nachsetzte, gelang es ihm nicht mehr, den Flüchtenden einzuholen. Er wusste sich dann nicht mehr anders zu helfen und rief die Polizei.

Mit vereinten Kräften konnte man den Ausgebüxten schließlich "einfangen", wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Atemalkoholüberprüfung brachte einen Wert von mehr als zwei Promille zutage. Der Betrunkene musste die Nacht auf dem Polizeirevier Bühl verbringen. Hierfür erwartet ihn nun eine entsprechende Rechnung.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Betrunken auf Auto gestürzt

25.07.2018
Betrunken auf Auto gestürzt
Gaggenau (red) - Ein Fahrradfahrer ist am Dienstag in Gaggenau unterwegs gewesen, obwohl er stark betrunken war. Das ging nicht lange gut: Der Mann verlor das Gleichgewicht, stürzte und plumpste dabei gegen ein Auto. Es entstand Sachschaden, der Radler blieb unverletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Betrunken unterwegs: Auto überschlägt sich

23.07.2018
Auto überschlägt sich
Sinzheim (red ) - Alkoholisiert hat sich ein 31-Jähriger am frühen Montagmorgen hinters Steuer gesetzt und ist dazu noch zu schnell gefahren. Ergebnis: Der Mann kam zwischen Hügelsheim und Kartung von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Wagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Gewaltexzess im Vollrausch

23.07.2018
Gewaltexzess im Vollrausch
Rastatt (mo) - Wegen fahrlässigen Vollrauschs ist ein 44-Jähriger zu einem Jahr und acht Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Er hatte in diesem Zustand in und vor der Obdachlosenunterkunft Niederbühl auf einen anderen Mann eingeschlagen und getreten (Foto: av). »-Mehr
Esslingen
Mitten auf Straße am Steuer eingeschlafen

21.07.2018
Mitten auf Straße eingeschlafen
Esslingen (lsw) - Betrunken und bei laufendem Motor ist ein Mann in Esslingen in seinem Auto eingeschlafen. Das Auto stand zu diesem Zeitpunkt mitten auf einer Straße. Die Polizei weckte den Mann, der so erschrak, dass er im Halbschlaf versuchte wegzufahren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Betrunkene Diebin flüchtet - samt ihrer Kinder

19.07.2018
Diebin flüchtet samt Kindern
Karlsruhe (red) - Allerhand auf dem Kerbholz hat eine 33-jährige Frau aus Karlsruhe. Erst klaute sie einen Geldbeutel, dann fuhr sie betrunken mit ihrem Auto davon, in dem auch noch ihre Kleinkinder saßen, und zu guter Letzt fuhr sie einen Mann und zwei Autos an (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz