http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Exotischer Ausreißer in Karlsruhe
Exotischer Ausreißer in Karlsruhe
30.07.2018 - 16:48 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein knallgrünes Dreihornchamäleon ist am Samstagvormittag in Karlsruhe aufgefunden worden. Anwohner verständigten die Polizei, die mit dem exotischen Tier aber auch nichts anfangen konnte. Ein Pfleger des Naturkundemuseums half weiter. Nun wird der Besitzer gesucht.

Das Tier wurde am Samstag gegen 10.30 Uhr auf der Rasenfläche zwischen mehreren Wohnhäusern in der Karlsruher Rhode-Island-Allee aufgefunden. Da die Anwohner nicht sonderlich viel mit dem Dreihornchamäleon anfangen konnten, verständigten sie die Polizei. "Da auch wir nicht besonders erfahren im Umgang mit Chamäleons sind, kam uns ein Pfleger des Karlsruher Naturkundemuseums zur Hilfe", heißt es im Polizeibericht. Dieser nahm das Dreihornchamäleon in Empfang und sorgte für dessen artgerechte Versorgung.

Besitzer soll sich melden

Der Besitzer des Dreihornchamäleons wird nun gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz, Telefon (0721) 6663311, in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz