http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfallflucht auf Freibad-Parkplatz
Unfallflucht auf Freibad-Parkplatz
31.07.2018 - 12:06 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Beamten des Polizeireviers Bühl ermitteln seit Montagabend wegen einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des Freibades in der Yburgstraße in Steinbach.

Ein Unbekannter hatte dort zwischen 12 Uhr und 18 Uhr einen geparkten Mini Cooper gerammt und war geflüchtet, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 1.000 Euro zu kümmern.

Hinweise zum Unfallverursacher und/oder zu dessen Fahrzeug werden von der Polizei unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 erbeten.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Zeugen verhindern Unfallflucht

24.07.2018
Zeugen verhindern Unfallflucht
Gaggenau (red) - Eine Autofahrerin hat beim Einparken in Gaggenau ein anderes Auto gerammt. Sie machte sich aus dem Staub. Dabei hatte sie wohl nicht in Erwägung gezogen, dass ihr Unfall beobachtet worden war. Zeugen informierten den Halter des beschädigten Wagens (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Betrunkene begeht Unfallflucht

22.07.2018
Betrunkene begeht Unfallflucht
Offenburg (red) - Eine 69-jährige Frau hat am frühen Sonntag mit ihrem Wagen in Offenburg einen geparkten Pkw gestreift und ist danach einfach weitergefahren. Dabei überfuhr sie einen Bordstein und hupte - wie sich herausstellte war die Frau alkoholisiert (Symbolfoto: av). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Spendensammlung bei ´City Florist Gaggenau´ für Angehörige der Opfer des tödlichen Unfalls. Im Bild Tanja Möhrmann (rechts) und Inhaberin Denise Kuzbicki.  Foto: Jahn

17.07.2018
Spontane Hilfsaktion
Gaggenau (uj) - Gaggenau hilft! Dass dies keine leere Versprechung ist, wird in einer spontanen Spendenaktion für Angehörige der Opfer des tödlichen Verkehrsunfalls deutlich. Bis gestern Nachmittag sind bei "City Florist Gaggenau" 665 Euro zusammengekommen (Foto: uj) »-Mehr
Gaggenau
Eine Stadt ist fassungslos

16.07.2018
Eine Stadt ist fassungslos
Gaggenau (tom) - "Mit 80 Sachen kannst du die gerade noch nehmen", sagen sie in Gaggenau. Die Goethestraße beschreibt an dieser Stelle eine lange, ansteigende Linkskurve zwischen Tor 5 des Benzwerks und Ausbildungszentrum. Zwei Todesopfer forderte hier ein Unfall (Foto: Senger). »-Mehr
Gaggenau
Verdächtiger hatte getrunken

15.07.2018
Verdächtiger hatte getrunken
Gaggenau (red) - Bei dem 47-Jährigen, der im Verdacht steht, am Freitagabend in der Goethestraße eine 54-Jährige und deren sieben Monate alten Enkel angefahren und tödlich verletzt zu haben, wurde Atemalkohol festgestellt. Jetzt wird geprüft, wann er getrunken hatte (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz