http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Fahrradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn getötet
Fahrradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn getötet
20.08.2018 - 11:23 Uhr
Waldbronn (lsw/red) - Ein Fahrradfahrer ist in Waldbronn (Kreis Karlsruhe) bei einem Unfall mit einer Straßenbahn getötet worden. Der 47-Jährige war am Montagmorgen an der Station Busenbach unter den Zug geraten, wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte. Die Bahnstrecke wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt.

Der Mann hatte gegen 8 Uhr den Übergang am Bahnhof Busenbach überquert. Dabei hatte er sich offenbar auf die bereits an der Haltestelle stehende Straßenbahn in Fahrtrichtung Ettlingen konzentriert, denn er übersah die gerade einfahrende Bahn aus Richtung Ettlingen. Der Mann wurde von der Bahn erfasst und überrollt.

Beide Triebfahrzeugführer der Straßenbahnen und eine am Bahnsteig wartende Zeugin erlitten einen Schock. Fahrgäste in den Bahnen wurden laut Polizei nicht verletzt. Im Einsatz waren unter anderem auch Notfallseelsorger.

Symbolfoto: tt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ettlingen
Radler schmeißt Döner auf Auto

16.08.2018
Radler schmeißt Döner auf Auto
Ettlingen (red) - Ein Fahrradfahrer hat am Mittwoch in Ettlingen ein äußerst kurioses Verhalten an den Tag gelegt,: Er beschmiss einen Autofahrer mit einem Döner und machte ein Foto davon. Grund für die Auseinandersetzung war ein Wendemanöver des Autofahrers (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Autofahrer schlägt Radler mit Warndreieck

14.08.2018
Mit Warndreieck zugeschlagen
Gernsbach (red) - Ein 31-jähriger Autofahrer hat bei einer Auseinandersetzung am Montag in der Obertsroter Landstraße einen Radfahrer mit einem Warndreieck geschlagen. Die Polizei konnte den flüchtigen Autofahrer ermitteln. Er sieht nun einem Strafverfahren entgegen (Symbolfoto: »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Die Radsportler des VFB Unzhurst mit ihren belgischen Radsportfreunden am Bismarckturm (Hornisgrinde). Foto: Verein

04.08.2018
Auf Rennrädern nach Unzhurst
Ottersweier (red) - Acht Mitglieder des belgischen Radsportvereins Oevelse Wielervrienden machten sich mit ihren Rennrädern auf den Weg vom belgischen Westerlo-Oevel nach Deutschland. Ziel war der Besuch der befreundeten Radsportabteilung des VfB Unzhurst (Foto: Verein). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Eigentlich unbezahlbar: Viele Besucher des Rastatter Walds sind Idealisten, die Abgeschiedenheit suchen. Aber auch Wissen über den Wald finden sie spannend. Foto: Linkenheil

02.08.2018
Was Waldbesucher wünschen
Rastatt (sl) - Alte Bäume erhalten, Infos auf Tafeln bereitstellen, weniger Müll und Hundedreck: Diese und noch mehr Wünsche haben die Besucher des Rastatter Erholungswalds. Die Ergebnisse einer studentischen Befragung dienen den Forstmitarbeitern nun als Arbeitsgrundlage (Foto: sl). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Teilnehmer der Mut-Tour werden von OB Margret Mergen und Beate Wirth empfangen.  Foto: Gareus-Kugel

02.08.2018
Mut-Tour macht Station
Baden-Baden (vgk)- Die Mut-Tour ist radelnd, paddelnd und wandernd durch ganz Deutschland unterwegs. Am Mittwochmittag stand Baden-Baden als Station auf dem Tourprogramm: OB Margret Mergen empfing die Teilnehmer auf dem Augustaplatz (Foto: vgk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz