http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Heftige Gewitter möglich
Heftige Gewitter möglich
23.08.2018 - 07:55 Uhr
Baden-Baden (lsw) - Baden-Württemberg steht der vorerst letzte Hochsommertag bevor - die Sommerhitze verabschiedet sich mit Blitz und Donner. Eine Kaltfront bringt von Südwesten her an diesem Donnerstag Gewitterschauer, Hagel und stürmische Böen ins Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte.

"Spätestens ab dem Mittag erwarten wir die ersten heftigen Gewitter", sagte DWD-Meteorologe Clemens Steiner. Die Gewitterschauer sollen bis zum Abend stärker werden. Sie können lokal unwetterartigen Starkregen bringen. Bis zu 50 Liter Regen innerhalb kurzer Zeit und drei Zentimeter großer Hagel seien möglich, hieß es.

Nochmals heiß und schwül

Dazu wird es laut Prognose an diesem Donnerstag noch einmal heiß und schwül bei Höchstwerten von bis zu 33 Grad im Nordosten des Landes. Auch die Nacht zum Freitag werde nur wenig Abkühlung bringen, sodass auch die Gewitter kaum nachließen, sagte Steiner.

Samstag wird es frisch

Erst ab dem Freitag sollen mit dem Wetterumschwung die Temperaturen purzeln. Die Höchstwerte liegen dann laut DWD zwischen 18 Grad im Bergland und bis zu 26 Grad an der Tauber. Am Samstag klettern die Temperaturen voraussichtlich kaum noch über die 20-Grad-Marke und gehen in der Nacht zum Sonntag in Stuttgart sowie an Rhein und Donau sogar in den einstelligen Bereich zurück.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Alt-OB Gerstner: Das Beste ist die Freiheit

18.08.2018
Alt-OB Gerstner in den Reben
Baden-Baden (cn) - In den Rebzeilen auf einem Gewann zwischen Neuweier und Eisental putzt Alt-Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner seine Reben aus. Seit 2007 ist er Hobby-Winzer. Hier kann er sich von der schnelllebigen Zeit erholen, hier verläuft das Leben langsamer (Foto: cn). »-Mehr
Gaggenau
Jugendlicher setzt sich heftig zur Wehr: Polizisten verletzt

17.08.2018
Widerstand: Zwei Polizisten verletzt
Gaggenau (red) - Bei der Kontrolle eines mutmaßlichen Schwarzfahrers wurden zwei Polizisten am Donnerstagmorgen am Gaggenauer Bahnhof verletzt. Die Polizei sucht einen Zeugen, der sich dem flüchtenden Jugendlichen in den Weg gestellt hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden / Karlsruhe
Bäume stürzen auf Autos

09.08.2018
Bäume stürzen auf Autos
Baden-Baden/Karlsruhe (red) - Mehrere Fahrzeuge sind in Baden-Baden durch umgeknickte Bäume stark beschädigt worden. Die Feuerwehr musste Donnerstag aufgrund von Sturmböen mehrmals ausrücken. Durch schwere Unwetter wurde zum Teil auch der Bahnverkehr beeinträchtigt (Foto: Wagner). »-Mehr
Karlsruhe
Hitzepause für Teile Baden-Württembergs

07.08.2018
Hitzepause - zumindest zum Teil
Karlsruhe (lsw) - Abkühlung für das Bergland, weiteres Schwitzen am Rhein: Die Temperaturen klaffen im Südwesten weit auseinander. Im Bodensee treiben sich derweil kuriose Wesen herum. Einen flächendeckenden Wetterwechsel könnte es demnach am Donnerstag geben (Foto: dpa). »-Mehr
Kasan
Deutschland scheidet in der Vorrunde aus

27.06.2018
Deutschland ist raus
Kasan (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist zum ersten Mal in ihrer Geschichte in der Gruppenphase einer WM gescheitert. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw unterlag in Kasan mit 0:2 (0:0) gegen Südkorea. Damit ist die Mannschaft ausgeschieden (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die CDU Baden-Württemberg hat sich für ein generelles Burkaverbot ausgesprochen. Halten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz