http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
26 Jahre ohne Sieg: KSC will den Dreier auf dem Betzenberg
26 Jahre ohne Sieg: KSC will den Dreier auf dem Betzenberg
23.08.2018 - 18:58 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Der Karlsruher SC muss im Südwestderby gegen den 1. FC Kaiserslautern auf Domenik Strohl-Engel verzichten. Der Stürmer bekommt am Freitag die Weisheitszähne gezogen. Positive Signale gibt es dagegen von Anton Fink (Sprunggelenksprobleme), Martin Röser (Sehnenreizung) und auch für eine Saisonpremiere von Justin Möbius, der ebenfalls von der Bank eine Option werden könnte.

Karlsruhes letzter Neuzugang Alexander Groiß werde laut Trainer Alois Schwartz ebenfalls "relativ schnell einsetzbar" sein. Ob schon am Samstag (14 Uhr), ließ er offen.

Von den fast 26 Jahren ohne Sieg in Kaiserslautern will sich Schwartz vor dem Derby in der 3. Fußball-Liga nicht beeinflussen lassen. "Ende der letzten Saison ging es beim VfR Aalen um den Relegationsplatz. Da haben mir auch alle gesagt, dort habt ihr noch nie gewonnen. Wir haben aber dann doch gewonnen", betonte der KSC-Coach am Donnerstag.

Schließlich sei es etwas Schönes, wenn man vor 30.0000 Zuschauern Fußball spielen könne. Rund 3.000 davon werden aus Karlsruhe mitreisen. "Deswegen hoffe ich, dass uns das richtig stimuliert", sagte Schwartz.

Den ausführlichen Vorbericht zum Spiel gibt es am Freitag im BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: GES

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Eine Woche lang trainieren die Kinder des SV Vimbuch zusammen mit der Fußballschule des FC St. Pauli. Foto: Feuerer

13.08.2018
Fußballcamp mit FC St. Pauli
Bühl (jure) - Obgleich das Wort "Rabauken" auf ihren T-Shirts stand, waren es dann doch schon eher enthusiastische Nachwuchskicker: Zum ersten Mal organisierte der SV Vimbuch gemeinsam mit der Fußballschule FC St. Pauli Rabauken ein einwöchiges Camp (Foto: jure). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Marc Lorenz. Foto: GES

10.08.2018
KSC will weiter Fahrt aufnehmen
Karlsruhe (red) - Nach dem ersten Saisonsieg bei Fortuna Köln will der Fußball-Drittligist Karlsruher SC am Freitag im Heimspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena nun den ersten Heimsieg der noch jungen Saison einfahren. Wer neben Marvin Pourié stürmt, ist aber noch offen (Foto: GES). »-Mehr
Auggen
--mediatextglobal-- Seine Tempoläufe und Dribblings sind gefährliche Waffen im Kuppenheimer Spiel: Außenbahnflitzer Simon Götz (rechts). Foto: F. Vetter

10.08.2018
SV 08 Kuppenheim reist nach Auggen
Auggen (rap) - Nach dem Stotterstart in die Saison mit dem Remis zum Auftakt gegen Stegen und dem Pokalaus gegen Lahr, reist der Verbandsligist SV 08 Kuppenheim am Samstag zum vermeintlichen Lieblingsgegner FC Auggen, gegen den man zuletzt dreimal gewinnen konnte (Foto: fuv). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Kersten Stolz (Mitte) und seine Würmersheimer Kollegen haben gleich zum Saisonauftakt Historisches geschafft: Den ersten Landesligasieg der Vereinsgeschichte. Foto: Vetter

10.08.2018
Würmersheim beim VfB Bühl
Bühl (red) - Aufsteiger FV Würmersheim (Foto: Vetter) startete perfekt in die erste Landesliga-Saison der Vereinsgesichte. Was man vom VfB Bühl, einem der heißesten Titelkandidaten, wahrlich nicht behaupten kann. Im Bühler Hägenich stehen sich beide am Samstag gegenüber. »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Will gegen Köln beweisen, dass sich die Mannschaft noch steigern kann: KSC-Rechtsverteidiger Marco Thiede (vorne). Foto: GES

07.08.2018
KSC hat noch eine Rechnung offen
Karlsruhe (fal) - Der Fußball-Drittligist Karlsruher SC ist am Dienstagabend (19 Uhr) beim SC Fortuna Köln zu Gast. In der vergangenen Saison konnten die Kölner am fünften Spieltag einen 4:0-Sieg gegen die Badener einfahren. Jetzt will sich der KSC revanchieren (Foto: GES). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz