http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
17-Jähriger Radler schwer verletzt
17-Jähriger Radler schwer verletzt
01.09.2018 - 09:20 Uhr
Karlsruhe (red) - In der Nacht zum Samstag ist ein 17-Jähriger bei einem Unfall in Karlsruhe schwer verletzt worden. Er war mit einem Auto zusammengestoßen. Beide Unfallbeteiligten gaben an, bei Grün gefahren zu sein. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Der Unfall ereignete sich laut der Polizei gegen 1.10 Uhr in der Herrenalber Straße im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Ostendorfplatz. Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe befuhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Karlsruhe die Herrenalber Straße in Richtung Süden. Gleichzeitig überquerte ein 17-jähriger Radfahrer die Straße. Die beiden stießen zusamen.

Der Teenager erlitt eine Platzwunde am Kopf und eine Gehirnerschütterung. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 3.200 Euro.

Beide Unfallbeteiligten geben an, jeweils bei Grün gefahren zu sein. Daher sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Karlsruhe, (07 21) 94 48 40, zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Birkenfeld
Jäger wird vermisst

31.08.2018
50-jähriger Jäger wird vermisst
Birkenfeld (red) - Ein - Jäger aus Birkenfeld bei Pforzheim wird seit Mittwoch vermisst. Die Polizei schließt ein Verbrechen nicht aus. Der Mann ist Jäger und Mitglied eines Schützenvereins. Vor seinem Verschwinden soll er sich mit einem Unbekannten gestritten haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Muggensturm
Mann will Gleise überqueren

31.08.2018
Mann will Gleise überqueren
Muggensturm (red) - Am Donnerstag hat ein Mann am S-Bahn-Haltepunkt Muggensturm eine lebensgefährliche Abkürzung über die Gleise nehmen wollen. Die Polizei stoppte ihn. Allerdings war der 52-Jährige uneinsichtig und weigerte sich, ein Verwarngeld zu bezahlen (Symbolfoto: bema/av). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- An der Station Unimog-Museum erfahren die Radler von den Gesprächen der Stadt mit der Betreibergesellschaft. Foto: hap

30.08.2018
Industriemuseum rückt ins Blickfeld
Gaggenau (hap) - Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat mit einer öffentlichen Radtour die kommunalpolitische Sommerpause beendet. Dabei berichtete Bürgermeister Pfeiffer über die Erweiterungsbau-Pläne des Unimog-Museums und das Ziel, darin ein Industriemuseum zu integrieren (Foto: hap). »-Mehr
Karlsruhe
Schwere Kopfverletzungen: Radfahrer kollidiert mit Lkw

30.08.2018
Radfahrer kollidiert mit Lkw
Karlsruhe (red) - Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden, als er die Landesstraße bei Waldbronn überqueren wollte und dabei mit einem Lastwagen zusammenstieß. Der Radfahrer trug keinen Schutzhelm und wurde am Kopf verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Verfolgungsjagd mit Fahrrad

29.08.2018
Verfolgungsjagd mit Fahrrad
Karlsruhe (red) - Mit mehr als 1,8 Promille hat sich ein 25-jähriger Fahrradfahrer am Mittwoch nicht nur auf seinem Fahrrad gehalten, sondern er lieferte sich auch noch eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Ende stürzte er allerdings und wurde gefasst (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz