http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wohnraum für Studenten knapp und teuer
Wohnraum für Studenten knapp und teuer
07.09.2018 - 08:45 Uhr
Stuttgart (lsw) - Erstsemester müssen sich in Baden-Württemberg vor Beginn des Wintersemesters auf eine längere Wohnungssuche einstellen. Wie eine Umfrage ergab, sind vor allem in den Großstädten Plätze in den Wohnheimen und auf dem privaten Wohnungsmarkt rar.

In Stuttgart und Ludwigsburg warten nach Angaben des Studierendenwerks derzeit 3.965 junge Leute auf ein Wohnheimzimmer. "Plätze wird es im Wintersemester aber nur rund die Hälfte geben", sagte Sprecherin Anita Bauer. In Göppingen und Esslingen sei die Lage entspannter. Hier stehe niemand auf der Warteliste.

Auch die Preise steigen weiter: "Bis zu 400 Euro müssen Studierende in Tübingen derzeit für ein Zimmer bezahlen, je nach Größe und Wohngemeinschaft", sagte Marita Benz vom Studierendenwerk. "Das sind sechs bis acht Euro mehr als im letzten Jahr."

Erstsemester sind oft wochenlang auf der Suche nach einer Bleibe. In Freiburg stellt das Studierendenwerk Notunterkünfte zur Verfügung. "Erfahrungsgemäß entspannt sich die Lage auf dem Wohnungsmarkt bereits wenige Monate nach Beginn des Wintersemesters", sagte Sprecherin Franziska Kuhn.

Um dem schwierigen Wohnungsmarkt zu entfliehen, schauen sich Studierende nach alternativen Wohnformen um. Für ein günstiges Zimmer unterstützen sie etwa Senioren im Alltag, bei denen sie dann leben, oder wohnen in mobilen Unterkünften wie einem Wohnwagen oder sogenannten Tiny Houses.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Idyllische Kindheit mit Abenteuer-Potenzial

06.09.2018
Kindheit auf dem Rhein
Rastatt (sl) - Leben am Fluss: Als Sohn einer Fischerfamilie erlebte Rolf Hauns zusammen mit seinen Geschwistern einen Teil seiner Kindheit auf dem Wasser. Genauer gesagt auf Aalschokker "Heini", der heute als Museumsschiff von der Aalfangtradition am Oberrhein erzählt (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Ein Strandbad inmitten der Stadt

28.08.2018
Ein Strandbad mitten in der Stadt
Rastatt (fuv) - Die Murg, von vielen Rastattern Jahrzehnte lang wenig beachtet, hat sich dank des Hochwasserschutz- und Ökologieprojekts verändert. Mehr Menschen nutzen die Murg wieder als Platz für die Freizeitgestaltung - ob als Badegewässer oder für das Sonnenbad (Foto: fuv). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Gutes Teamwork: Ramin Shakoori zusammen mit Alexander und Katja Beuchert an der Schlüsselfräse im Ladengeschäft in der Industriestraße. Foto: Kiedaisch

22.08.2018
Integrationshilfe am Arbeitsplatz
Bühl (kie) - Seit der Flüchtling Ramin Shakoori bei der Firma Beuchert eine Ausbildung zum Verkäufer begonnen hat, hat sich das Tätigkeitsfeld seiner Arbeitgeberin erweitert. Weil es oft an praktischer Hilfe von außen mangelt, ist sie zu einer Art Integrationshelferin geworden (Foto: kie). »-Mehr
Bühl
Ein Hans Dampf in steilen Gassen

17.08.2018
In Neusatz ist viel in Bewegung
Bühl (sie) - Wolfgang Bohnert muss seine Arbeit als Neusatzer Ortsvorsteher derzeit vom Stadtgeschichtlichen Institut aus erledigen. Das Rathaus wird noch bis Anfang 2019 umgebaut. Und auch sonst ist in dem Bühler Höhenstadtteil viel in Bewegung (Foto: sie). »-Mehr
Bühl
Letzte Option für Dorfmittelpunkt

15.08.2018
Vimbuch plant neues Dorfzentrum
Bühl (jo) - Der Autoverkehr hat Vimbuch um seine Dorfmitte beraubt. Manuel Royal möchte ein neues Zentrum mit Aufenthaltsqualität schaffen. Dazu bietet sich das Areal mit Feuerwehrgerätehaus und ehemaligem Stierstall an (Foto: jo). Nach der Sommerpause soll die Bürgerbeteiligung starten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz