http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Jörg Bock verlässt den KSC
Jörg Bock verlässt den KSC
07.09.2018 - 15:17 Uhr
Karlsruhe (red) - Nach 15 Jahren verlässt Pressesprecher Jörg Bock den Karlsruher SC. Der 26-jährige Florian Kornprobst ist sein Nachfolger.

Bock verlässt den KSC mit sofortiger Wirkung, teilte der Club am Freitagmittag mit. Gründe für die Trennung gab der KSC keine an.

Der 45-Jährige übte seit 2003 das Amt des KSC-Pressesprechers mit allen sportlichen Höhen und Tiefen aus und verantwortete die Abteilung Presse, PR & Neue Medien des badischen Traditionsvereins.

Nach der Umstrukturierung der Geschäftsstelle im vergangenen Jahr war er als Bereichsleiter Kommunikation und Medien tätig.

KSC-Präsidium dankt Bock für seine Arbeit

"Wir bedanken uns bei Jörg Bock für 15 intensive Jahre, in denen er nicht nur Ansprechpartner für die regionalen und überregionalen Medienvertreter war, sondern in unserem Verein auch moderne Kommunikationsstrukturen etabliert hat", erklärte das KSC-Präsidium um Ingo Wellenreuther, Günter Pilarsky und Holger Siegmund-Schultze in einer Mitteilung.

"Wir wünschen Jörg Bock auf seinem zukünftigen beruflichen wie privaten Weg alles erdenklich Gute", wird das Führungstrio weiter zitiert.

Die bisherigen Aufgaben des 45-Jährigen werden nach Vereinsangaben in der bestehenden Abteilung intern neu verteilt.

Kornprobst neuer KSC-Pressesprecher

Neuer Pressesprecher des Karlsruher SC ist ab sofort Florian Kornprobst. Der studierte Sportjournalist ist seit 2016 in der Abteilung Kommunikation und Medien tätig. Der gebürtige Würzburger war bislang vor allem mit den Digitalthemen des Drittligisten betraut.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Forst-Reform: Alle Beteiligten eingebunden

07.09.2018
Forst-Reform in der Kritik
Stuttgart (bjhw) - Die Forstneuorganisation benennt das zuständige Ministerium als großes Thema für 2017. Und es beschäftigt weiter, zumal die Kritik daran nicht abreißt. In anonymen Schreiben kritisieren angeblich Forstrevierleiter nun, der gehobene Dienst werde aufgebläht (Foto: lsw). »-Mehr
Baden-Baden
Bauphase auf B500 startet später: Kein Stau

04.09.2018
Bauphase startet später: Kein Stau
Baden-Baden (nie) - Die befürchteten Verkehrsbehinderungen auf dem B500-Zubringer in Baden-Baden ab dem 3. September sind ausgeblieben. Grund ist, dass die Bauarbeiten nun doch erst später, nämlich ab kommenden Montag, starten. Bis dahin werden Vorarbeiten erledigt (Foto: red/av). »-Mehr
Kuppenheim
--mediatextglobal-- Die Förcher Kreuzung ist ein Unfallschwerpunkt im Landkreis Rastatt. Erst im März dieses Jahres ereignete sich dort erneut ein schwerer Unfall.  Foto: av

31.08.2018
Kreisel-Planungen gehen weiter
Kuppenheim (mak) - Der Grunderwerb für die Umgestaltung der Förcher Kreuzung zu einem Kreisel ist abgeschlossen, wie das Regierungspräsidium auf BT-Anfrage mitteilt. Die 2015 begonnenen Planungen können weitergehen. Baubeginn soll im Jahr 2020 sein (Foto: Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
Motorrad-Raser bleiben ungestraft

15.08.2018
Motorrad-Raser bleiben ungestraft
Baden-Baden (hol) - Der kürzlich angeschaffte "Enforcement Trailer" (Foto: Archiv/Holzmann), der Anhänger, auf dem eine Radarmessanlage installiert ist, wird rund um die Uhr eingesetzt. Motorräder erfasst er aber nicht. Die SPD will feste Blitzer auch in Oberbeuern installieren. »-Mehr
Bühl
Mehr Wasser bei die Fische

08.08.2018
Fische sitzen bald auf Trockenem
Bühl (kie) - Wenig Wasser fließt die Bühlot hinunter; die Pegelstände in den Seen schrumpfen zusehends. Für die Fische wird der heiße Sommer bedrohlich, denn im Wasser ist nur noch wenig Sauerstoff enthalten und die Bäche könnten bald austrocknen (Foto: Hammes). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz