http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Straftäterin am Baden-Airport gefasst
Straftäterin am Baden-Airport gefasst
09.09.2018 - 16:59 Uhr
Rheinmünster (red) - Der Bundespolizei ist am Baden-Airpark am Sonntagmittag eine gesuchte Straftäterin ins Netz gegangen. Gegen die Frau bestand ein Haftbefehl, weil sie sich unerlaubt von einem Unfallort entfernt haben soll.

Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hatten die Frau bei der Ausreise kontrolliert. Die 50-Jährige wollte einen Flug nach Bulgarien nehmen. Dabei fiel den Beamten auf, dass gegen die Frau ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg bestand. Grund dafür war, dass sich die Bulgarin unerlaubt von einem Unfallort entfernt haben soll, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte.

Die ihr angedrohte Haftstrafe von 25 Tagen konnte die 50-Jährige abwenden, indem sie die fällige Geldstrafe beglich. Anschließend konnte sie auch ihren Flug nach Sofia antreten.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
´Gefahr der Falschverdächtigung´

27.09.2018
Ministerin bleibt im Amt
Stuttgart (bjhw) - Die Opposition fährt schweres Geschütz gegen Ministerin Theresia Bauer (Grüne) auf. Im Zusammenhang mit der Zulagenaffäre in Ludwigsburg steht der Vorwurf der Lüge im Raum. Aber die grün-schwarze Regierungsmehrheit kippt den Entlassungsantrag (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grünen wollen den Frauenanteil im Bundestag per gesetzlicher Quote erhöhen. Halten Sie eine Quote für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz