http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bargeld aus Firma gestohlen
Bargeld aus Firma gestohlen
14.09.2018 - 18:01 Uhr
Karlsruhe (red) - Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro haben Einbrecher in der Nacht zum Freitag aus zwei Kassen in einer Firma in der Karlsruher Hansastraße erbeutet.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, verschafften sich die Unbekannten nach derzeitigem Kenntnisstand zwischen 18.30 Uhr und 5.50 Uhr Zutritt zu dem Firmengelände. Unter erheblicher Gewalteinwirkung öffneten sie die Eingangstür und gelangten so in die Büroräume. Dort gingen die Langfinger zielstrebig zu einem Stahlschrank und entwendeten das Bargeld zweier Geldkassetten.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann oder Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West unter (0721) 6663611 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Tatverdächtiger nach versuchtem Raubüberfall gefasst

11.09.2018
Versuchter Raub: 16-Jähriger gefasst
Durmersheim (red) - Nach einem versuchten Raubüberfall hat die Polizei einen 16-Jährigen festgenommen. Der Jugendliche soll am Dienstag in einer Tankstelle unter Vorhalt eines Messer Geld gefordert haben. Der Polizei gelang kurze Zeit später die Festnahme des Jugendlichen (Symbolfoto: »-Mehr
Karlsruhe
Bewaffneter mit Spiderman-Maske überfällt Tankstelle

06.09.2018
Mann mit Maske überfällt Tankstelle
Karlsruhe (red) - Ein unbekannter Täter mit einer Spiderman-Maske hat eine Tankstelle in Karlsruhe ausgeraubt. Der Mann bedrohte eine Angestellte mit einer Waffe und konnte Bargeld von mehreren hundert Euro erbeuten. Eine Fahndung führte blieb bislang erfolglos (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Wohnungseinbruch: Hinweise erbeten

04.09.2018
Frauen bei Einbruch beteiligt?
Gaggenau (red) - Unbekannte sind am Montag in eine Wohnung in Gaggenau eingebrochen. Zum Tatzeitpunkt wurden vier Frauen auf dem betreffenden Stockwerk beobachtet. Von ihnen liegen Beschreibungen vor. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden / Rastatt
Neue Welle von Betrugsanrufen

31.08.2018
Neue Welle von Betrugsanrufen
Baden-Baden/Rastatt (red) - Die Polizei warnt: Wieder rollt eine Welle von betrügerischen Anrufen über Mittelbaden. Bereits zum Beginn der Woche wurden mehrere Baden-Badener von Betrügern kontaktiert. Jetzt haben die Gauner ihr Gebiet offenbar erweitert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Welle an betrügerischen Anrufen

28.08.2018
Welle an betrügerischen Anrufen
Baden-Baden (red) - Gleich mehrere Bewohner Baden-Badens haben am Montagabend eine Welle an betrügerischen Anrufen erhalten. Die Anrufer, die sich als Polizisten ausgaben, versuchten die finanzielle Lage der Angerufenen auszukundschaften (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Polizei in Baden-Württemberg sieht weiterhin eine „hohe abstrakte Gefährdung“ für die Weihnachtsmärkte im Land. Sind Sie deshalb beunruhigt?

Ja, aber ich lasse mich davon nicht abschrecken.
Ja, deshalb werde ich Weihnachtsmärkte meiden.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz