http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unter Palmen und unter Wasser
19.09.2018 - 06:36 Uhr

Baden-Baden (red) - Am Strand, in den Bergen, zu Fuß, auf dem Rad oder inmitten von Tieren - so haben sich einige BT-Leser im Urlaub inszeniert und teilweise auch in der Zeitung verewigt. Unter allen Einsendungen hat das BT die drei Gewinner-Fotos ausgelost.

Das gute Wetter haben viele Menschen genutzt, um in ihren Ferien Ausflüge in der Region zu unternehmen. Hoch im Kurs standen aber auch der Rest der Republik und Reisen in ferne Länder. Dabei entstanden zahlreiche Schnappschüsse und schöne Urlaubserinnerungen.

Die BT-Leser ließen sich auch in diesem Jahr einiges einfallen, um die Daheimgebliebenen auf eine fotografische Reise mitzunehmen. Knapp 200 Aufnahmen haben die BT-Onlineredaktion erreicht. Eine Auswahl wurde in den Lokalausgaben der Zeitung veröffentlicht, die ganze Bandbreite an Bildern kann auf der BT-Homepage bewundert werden.

Das Badische Tagblatt hat unter allen eingesandten Fotos drei Gutscheine für einen Einkauf im BT-Shop inklusive Ticket-Vorverkauf im Wert von jeweils 50 Euro ausgelost. Gewonnen haben Christopher und Stefanie Burkhardt aus Sinzheim, Anja und Bernd Müller aus Steinmauern sowie Ursula Stern und Eckhard Herm aus Gaggenau.

Christopher Burkhardt und seine Mutter Stefanie machten sich beim Tauchen vor der indonesischen Insel Bali nicht nur ein Bild von den zahlreichen Lebewesen der schillernden Unterwasserwelt des Indischen Ozeans, sondern auch von der fortschreitenden Umweltverschmutzung durch die Menschen.

Nicht ans Meer, sondern an die Murgmündung ging es für Familie Müller aus Steinmauern. Dass man auch dort genauso gut entspannen kann wie in der Karibik, zeigte Bernd Müller: Er nahm sich eine Palme im Topf mit und sonnte sich direkt am Wasser.

Ursula Stern fühlte sich bei ihrem Urlaub auf der Burg Mauterndorf in Österreich "wie eine Fürstin". Ihr Begleiter Eckhard Herm inszenierte Stern auf dem eingesandten Foto königlich.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner werden in den kommenden Tagen auch schriftlich informiert und erhalten ihren Preis auf dem Postweg.

Ferienfotos 2018

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Seniorin angefahren: Hinweise erbeten

18.09.2018
Seniorin angefahren: Hinweise erbeten
Rastatt (red) - Eine 91-jährige Fahrradfahrerin ist am Montag in Rastatt von einem Auto angefahren worden. Sie stürzte. Ein Mann half ihr dann wohl auf und brachte sie in die Klinik. Jetzt bittet die Polizei dringend um Hinweise zu diesem Unfall (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wieder Mehreinnahmen für Etat

18.09.2018
Verbesserungen im Haushalt
Baden-Baden (hez) - Auch 2018 zeichnen sich wieder auf der Ertragsseite des Kurstadt-Haushalts unerwartete Mehreinnahmen ab - allerdings nicht so hoch wie in den Vorjahren. Bei den Aufwendungen ergibt sich noch kein klares Bild, da viele Mittel noch nicht abgeflossen sind (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Stecker gezogen - bevor der erste Strommast steht

18.09.2018
Gemeinderat lehnt Teststrecke ab
Gaggenau (tom) - Eigentlich ging es nur um den Verzicht auf ein förmliches Planfeststellungsverfahren. Die Diskussion aber im Gemeinderat und erst recht die Abstimmung machten deutlich: Die Teststrecke im Murgtal für Oberleitungs-Lkw wird von der Mehrheit nicht mitgetragen (Foto: pr). »-Mehr
Bühlertal
Den Zaungästen wird schon beim Zuschauen schlecht

18.09.2018
Am Hochhaus herumkraxeln
Bühlertal (sie) - Josef Daxenbichler und Tammo Vahlenkamp (Foto: sie) sind als Kletterer zwei vollkommen unerschrockene Naturburschen. Doch die meiste Zeit kraxeln sie nicht an Felsen empor, sondern an Hochhäusern. Als Industriekletterer waren sie jetzt in Bühlertal im Einsatz. »-Mehr
Rastatt
Feuer in Rastatter Innenstadt

18.09.2018
Großbrand in Rastatter Innenstadt
Rastatt (red) - Ein Feuer in der Innenstadt von Rastatt hat am Dienstagmorgen großen Schaden angerichtet. Die Stadtverwaltung spricht von fünf Verletzten. Rund 70 Anwohner wurden evakuiert und in der Badner Halle untergebracht. Der Feuerwehr gelang es schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen (Foto: fuv). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz