http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Maisfeld gerät in Brand
Maisfeld gerät in Brand
21.09.2018 - 14:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Flächenbrand zwischen Steinbach und Vimbuch sind am Freitagvormittag rund 300 Quadratmeter Mais abgebrannt. Wie hoch der Schaden ist, ist laut Polizei derzeit noch unklar.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden gegen 11.15 Uhr über den Brand an der K9608 informiert. Demnach war auf Gemarkung Heißer Stein entlang der Sandbachstraße ein abgeerntetes Maisfeld in Brand geraten. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Maisfeld verhindert werden. Gleichzeitig wurden zwei Reihen Mais des Nachbarfeldes abgeerntet, um eine Ausbreitung des Feuers abzuwehren.

Die Feuerwehr hatte vom Steinbacher Industriegebiet bis zur Sandbachstraße eine Wasserversorgung von 400 Metern aufgebaut, womit die Tanklöschfahrzeuge mit Wasser gespeist wurden. Nach rund zwei Stunden war der Brand vollständig gelöscht. Die Brandursache sowie die Höhe des Schadens werden derzeit noch ermittelt.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Steinmauern
Heftige Rauchentwicklung auf Maisfeld bei Steinmauern

18.09.2018
Maisfeld abgebrannt
Steinmauern (red) - Östlich des Steinmauerer Sportplatzes ist am Montag ein Maisfeld abgebrannt. Eine Fläche von circa einem Hektar fiel den Flammen zum Opfer, dementsprechend heftig war die Rauchentwicklung. Eine Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht beziffern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Ausgebüxter Stier erschossen

02.09.2018
Ausgebüxter Stier erschossen
Offenburg (red) - Ein am Samstagmittag aus einem Hof in Offenburg-Weier ausgebrochener Stier hat zunächst eine größere Suchaktion ausgelöst. Da das Tier in ein Maisfeld in Richtung A5 verschwand, wurde schließlich ein Jagdpächter mit dem Abschuss beauftragt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kehl
Polizei erntet Cannabis-Plantage in Maisfeld ab

16.08.2018
Cannabis in Maisfeld entdeckt
Kehl (red) - Unbekannte haben in einem Maisfeld eine Cannabis-Plantage angelegt. Ein Landwirt in Kehl hatte am Mittwoch zwölf der verbotenen Pflanzen auf seinem Feld entdeckt. Polizisten ernteten daraufhin die Gewächse mit einer Höhe von etwa einem Meter ab (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz