http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Baustelle Obere Kaiserstraße: Zweiter Bauabschnitt beginnt
25.09.2018 - 14:52 Uhr

Rastatt (red) - Die Vorarbeiten in der Rastatter Rappenstraße sind beendet, jetzt kann es losgehen mit dem zweiten Bauabschnitt in der oberen Kaiserstraße, teilte die Stadt Rastatt am Dienstag mit.

Am morgigen Mittwoch starten die Arbeiten mit der Einrichtung des Baufeldes auf der Nordseite der oberen Kaiserstraße zwischen Kapellenstraße und Rappenstraße. Während hier bald gebuddelt wird, kann der im ersten Bauabschnitt fertig gestaltete Platz bis zur Stadtkirche ab sofort genutzt werden, heißt es vonseiten der Stadt weiter.

Worum geht es im zweiten Bauabschnitt?

Zunächst erneuern Bauarbeiter die Versorgungsleitungen für Wasser, Gas und Strom. Im Frühjahr beginnen sie mit der Neugestaltung des Gehwegs, der analog zum bereits fertigen Gehweg zwischen Poststraße und Rappenstraße breiter angelegt sein wird. Parallel dazu werden Baumquartiere für weitere zehn Platanen sowie der Bau einer Brunnenanlage mit Wasserspiel, die Gestaltung der Parkflächen und der Bushaltestellen vorbereitet.

Die Bauarbeiten sind in zwei Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt soll im April/Mai fertig sein. Anschließend wandert die Baustelle auf die gegenüberliegende Seite der Kaiserstraße. Bauende wird nach Bauleiter Stephan Hertenberger voraussichtlich im Oktober 2019 sein.

Veränderte Verkehrsführung im zweiten Bauabschnitt Mit Beginn des zweiten Bauabschnitts startet auch eine veränderte Verkehrsführung: Die Anfahrt zur Kaiserstraße erfolgt über die Herrenstraße und die Rappenstraße. In der Kaiserstraße können die durch Metallknöpfe markierten 40 Parkplätze genutzt werden. Nicht mehr erlaubt ist das Parken auf der Ladenseite. Zur Verfügung stehen auf dem neu gestalteten Platz auch zwei blau markierte Behindertenparkplätze. Ebenso ist laut Angaben der Stadt für Fahrradabstellplätze und eine E-Bike-Ladestation gesorgt. Die Ausfahrt aus dem Bereich obere Kaiserstraße verläuft während des zweiten Bauabschnitts über die südliche Fahrbahn der Kaiserstraße in die Kapellenstraße; über die Rappenstraße ist sie dann nicht mehr möglich. Fotos: Stadt Rastatt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Rastatt: Eisenbahnstraße wird gesperrt

24.09.2018
Eisenbahnstraße wird gesperrt
Rastatt (red) - Die Stadtwerke Rastatt schließen ein Wohnhaus in der Eisenbahnstraße an die Versorgungsleitungen an. Daher muss die Eisenbahnstraße in Höhe Hausnummer 2/2 von Montag, 24. September, bis einschließlich Freitag, 28. September, gesperrt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Mann nach Auseinandersetzung schwer verletzt

22.09.2018
Mann brutal zusammengeschlagen
Offenburg (red) - Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht auf Samstag einen 48-jährigen Mann in der Nähe des Offenburger Bahnhofs schwer verletzt. Der Mann erlitt unter anderem einen Kieferbruch. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Straßenbauer in spe lernen an der Gewerbeschule Bühl den Umgang mit Fertigungsmaschinen der neuesten Generation. Foto: Vetter

21.09.2018
Schulung an großem Gerät
Bühl (wv) - Auf dem Gelände der Gewerbeschule Bühl steuern Auszubildende mit leichter Hand tonnenschwere Maschinen. Unterstützt von Baumaschinenherstellern, bietet die Schule für ihre 56 Auszubildenden der Straßenbau-Gewerke landesweit einzigartige Kurse an (Foto: wv). »-Mehr
Rastatt
Carl-Schurz-Straße wird gesperrt

20.09.2018
Carl-Schurz-Straße gesperrt
Rastatt (red) - Zusätzlich zu den Kanalarbeiten der Stadt Rastatt verlegen die Stadtwerke in der Rastatter Carl-Schurz-Straße Fernwärmeleitungen. Daher muss ein Abschnitt der Straße ab Donnerstag, 20. September, bis Ende des Jahres gesperrt werden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Grünes Licht für Bertholdplatz-Kreisel

19.09.2018
Grünes Licht für Bertholdplatz-Kreisel
Baden-Baden (hez) - Grünes Licht gab der Hauptausschuss für das nächste große Bauvorhaben der Stadt: Im Januar 2019 soll mit der Umgestaltung des Bertholdplatzes zum Kreisverkehr begonnen werden, was auch Kanalisationsarbeiten und Vollsperrrunge einschließt (Foto: zei). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hat der Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt Ihr Sicherheitsgefühl verändert?

Ja, ich bin ziemlich verunsichert.
Ja, ich bin etwas verunsichert.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz