http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Fenster an Hebelschule eingeworfen
Fenster an Hebelschule eingeworfen
25.09.2018 - 17:33 Uhr

Gaggenau (red) - Bislang unbekannte Täter haben in den frühen Nachtstunden des Dienstags versucht eine Scheibe in der Hebelschule in Gaggenau mit einem Stein sowie eine Scheibe der dazugehörigen Sporthalle mit einer Betonplatte einzuwerfen.

Ein Zeuge hatte um 0.45 Uhr in der Nacht in der Körnerstraße ein Scheibenklirren wahrgenommen. Er alarmierte die Polizei. Diese konnte jedoch die Täter nicht mehr dingfest machen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass ein doppelflügeliges Fenster an der Gebäuderückseite mit einem Stein beschädigt wurde. Ebenso ist versucht worden, mit einer Betonplatte eine Scheibe der unweit gelegenen Sporthalle einzuwerfen. In beiden Fällen hielt das jeweilige Glas der Gewalteinwirkung stand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen teilen Sie bitte telefonisch dem Polizeirevier Gaggenau unter: (0 72 25) 9 88 70 mit.

Symbolfoto: red/av

Dieser Beitrag wurde aktualisiert.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Arbeitsreiche Wochen liegen hinter Sabine Klarck und ihrem Team. Inzwischen sehen die neuen Räumlichkeiten des Geburtshauses aber sehr gemütlich aus.  Foto: Vetter

22.09.2018
Geburtshaus zieht um
Rastatt (yd) - Das Rastatter Geburtshaus hat ein neues Domizil - ein Steinwurf entfernt vom alten Standort in der Herrenstraße. Dort gab es immer wieder Ärger mit dem Nachbarn. Am neuen Standort hat man nun noch einen großen Wunsch: einen "Storchenparkplatz" (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Defizite in den naturwissenschaftlichen Räumen: Kreisräte auf Besichtigungstour durch die Anne-Frank-Schule.  Foto: Mauderer

20.09.2018
Investition in Anne-Frank-Schule
Rastatt (ema) - "Der Lack ist ab", sagte Gabriele Reeb über den baulichen Zustand der Anne-Frank-Schule, als sich eine Delegation des Kreistags einen Eindruck von der Berufsschule verschaffte. Der Landkreis investiert deshalb 3,4 Millionen Euro in das Gebäude (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die oberen Etagen des ehemaligen Gasthauses ´Zum Rappen´ brennen völlig aus. Dank Feuerwehr hält sich der Schaden an den Nachbargebäuden in Grenzen. Foto: Vetter

19.09.2018
Feuer wütet im "Rappen"
Rastatt (yd) - In dem historischen Gebäude, in dem einst die Gaststätte "Zum Rappen" war, hat gestern in den frühen Morgenstunden ein Feuer gewütet. Fünf Menschen wurden verletzt. In der Innenstadt herrschte Ausnahmezustand. 69 Anwohner wurden vorsorglich evakuiert (Foto: Vetter). »-Mehr
Stuttgart
´Wir haben einen klaren Grundkonsens´

19.09.2018
Vier Fraktionen stützen Aras
Stuttgart (bjhw) - Die AfD-Fraktion ist wie erwartet mit dem Ansinnen gescheitert, Landtagspräsidentin Muhterem Aras (dpa-Foto) auf eine veränderte "Amtsführung", wie es offiziell hieß, zu verpflichten. Grüne, CDU, SPD und FDP stimmten am Dienstagabend gegen den Vorstoß. »-Mehr
Rastatt
Feuer in Rastatter Innenstadt

18.09.2018
Großbrand in Rastatter Innenstadt
Rastatt (red) - Ein Feuer in der Innenstadt von Rastatt hat am Dienstagmorgen großen Schaden angerichtet. Die Stadtverwaltung spricht von fünf Verletzten. Rund 70 Anwohner wurden evakuiert und in der Badner Halle untergebracht. Einen Bewohner konnten die Rettungskräfte zunächst nicht finden (Foto: fuv). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fußball-Bundesligisten bekommen es im Achtelfinale der Champions-League mit drei schweren Gegnern aus England zu tun. Wie viele der deutschen Teams werden die Runde überstehen?

Alle.
Zwei.
Nur eines.
Keines.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.stadtwerke-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz