http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unbekannter bedroht Jugendliche mit Waffe
Unbekannter bedroht Jugendliche mit Waffe
27.09.2018 - 12:17 Uhr
Rastatt (red) - Was einen Mann am Mittwochabend in der Kehler Straße in Rastatt dazu bewogen hat, eine 17-Jährige und ihren Freund mit einer Waffe zu bedrohen, ist nach Angaben der Polizei noch unklar.

Laut Schilderung der Jugendlichen habe sie kurz vor 20.30 Uhr mit ihrem Fahrrad in Höhe einer dortigen Tankstelle vom Gehweg auf die Straße ausweichen müssen, als der 25 bis 30 Jahre alte Unbekannte plötzlich eine Schusswaffe aus seiner Jacke gezogen und damit zwei Mal auf den Boden gefeuert haben soll.

Die beiden Schüsse sollen von dem Mann mit drohenden Worten begleitet worden sein. Verletzt wurde hierbei niemand. Der nun Gesuchte soll kurze Haare gehabt und Sportkleidung getragen haben.

Er hatte ein Fahrrad dabei und war in Begleitung zweier Frauen etwa gleichen Alters unterwegs. Um Hinweise für die Beamten des Polizeireviers Rastatt unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 wird gebeten.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Solist am Tenorhorn: Alexander Wurz tritt morgen in Bühl mit dem Salonorchester Baden-Baden auf.  Foto: pr

27.09.2018
Alexander Wurz geht "Neue Wege"
Bühl (ket) - Beim Konzert im Bürgerhaus Neuer Markt wird der Hügelsheimer Tenorhornist Alexander Wurz als Solist auftreten. "Neue Wege" heißt eine CD, die der 33-Jährige gerade zusammen mit dem Salonorchester Baden-Baden aufgenommen hat. Das BT hat ihn dazu interviewt (Foto: pr). »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- ´Was braucht Hügelsheim?´ Fragen wie diese treiben zahlreiche Einwohner um, die ihre Anregungen einbringen.  Foto: Koch

26.09.2018
Reges Interesse an Hügelsheim 2040
Hügelsheim (mak) - Rund 150 Interessierte kamen zur Informationsveranstaltung zum Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept Hügelsheim 2040 in die Schwarzwaldhalle. Die Einwohner nutzten rege das Angebot, ihre Ideen und Kritikpunkte vorzutragen (Foto: Koch). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Gemeinsam mit ihren Tieren trainieren die Plittersdorfer Hobbybauern derzeit für den traditionellen Weideabtrieb am 29. September.  Foto: Friedrich

25.09.2018
Training für Weideabtrieb
Rastatt (sb) - Wer in diesen Tagen Kühe durch Plittersdorf laufen sieht, der sieht deren menschlichen Begleitern die Vorfreude an. Denn in wenigen Tagen ist es so weit. Am 29. September steht ab 14 Uhr der Weideabtrieb der Plittersdorfer Hobbybauern auf dem Programm (Foto: sb). »-Mehr
Rastatt
Tag der offenen Tür im Landratsamt

23.09.2018
Tag der offenen Tür im Landratsamt
Rastatt (red) - Im Landratsamt und auf dem Kulturplatz in Rastatt findet heute von 10.30 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Unter anderem werden zehn Jahre neues Landratsamt gefeiert. Um 15.30 Uhr gibt es Gratis-Eis von Eis Rimini (Foto: Landratsamt/av). »-Mehr
Baden-Baden
Start der neuen Jugendfilmreihe

20.09.2018
Kinofilme für 12- bis 18-Jährige
Baden-Baden (red) - Die im Juli vorgestellte Jugendfilmreihe "JIM - Jugendkino im Moviac" (wir berichteten) startet am heutigen Donnerstag um 18 Uhr im Kino Moviac im Kaiserhof, Sophienstraße 22 mit dem französischen Film "Wohne lieber ungewöhnlich" (Filmszene: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz