http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Zahl der Arbeitslosen im Südwesten kräftig gesunken
Zahl der Arbeitslosen im Südwesten kräftig gesunken
28.09.2018 - 12:09 Uhr
Stuttgart/Baden-Baden (lsw/red) - Zum Ende des Sommers ist die Zahl der Arbeitslosen im Südwesten wieder deutlich gesunken. 193.642 Menschen waren im September ohne Job, das sind gut 10.000 weniger als im August, teilte die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit am Freitag mit.

Die Quote sank von 3,3 auf 3,1 Prozent. Besonders deutlich ging die Zahl der jungen Arbeitslosen in Baden-Württemberg zurück, was insbesondere am Beginn des neuen Ausbildungsjahres liegt. Im Juli und August hatte die Arbeitslosigkeit im Südwesten zugenommen, was in den Sommermonaten aber nicht ungewöhnlich ist. Im September 2017 waren gut 209.700 Arbeitslose registriert worden. Die Quote lag damals bei 3,4 Prozent.

189 Arbeitslose weniger in Mittelbaden

In Mittelbaden ist die Zahl der Arbeitslosen im September ebenfalls gesunken. Insgesamt 4.854 Menschen waren nach einer Mitteilung der Bundesagentur für Arbeit Karlsruhe/Rastatt ohne Job. Im August waren es 5.043. Im Vergleich zum Vormonat sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozent auf 3,0 Prozent.

Baden-Baden: 119 Arbeitslose weniger als im Vorjahr

Die Arbeitslosigkeit im Geschäftsbezirk Baden-Baden hat sich von August auf September um 39 auf 1.289 Personen verringert. Das sind 119 Arbeitslose weniger als noch vor einem Jahr. Im Vergleich zum August ist die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozent auf 4,5 Prozent gesunken.

Bühl: Anstieg der Arbeitslosenquote um 0,9 Prozent

Bühl ist der einzige mittelbadische Bezirk, in dem die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat gestiegen ist. Nämlich um 0,9 Prozent auf 2,1. 33 Menschen sind im Vergleich zum August nicht mehr arbeitslos gemeldet. Im September 2018 waren es 833 Personen. Das sind 48 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr.

Arbeitslosenrückgang auch im Murgtal

Die Arbeitslosigkeit im Geschäftsbezirk Gaggenau hat sich von August auf September um 13 auf 744 Personen verringert. Das sind 24 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Im Vergleich zum August ist die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozent auf 2,3 Prozent gesunken.

Rastatt: Über Hundert weniger im Vergleich zum Vormonat und Vorjahr

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Rastatt hat sich im September um 104 auf 1.988 Personen verringert. Das sind 112 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Im Vergleich zum Vormonat August ist die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozent gesunken.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Höhere Arbeitslosenzahl erwartet

30.08.2018
Höhere Arbeitslosenzahl erwartet
Stuttgart (lsw) - Vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres dürfte die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg zugelegt haben. Experten gehen davon aus, dass die Arbeitslosigkeit im August zwar über der vom Juli liegt, aber gleichzeitig auch deutlich unter der vom August 2017 (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.stadtwerke-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz