http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mehrere Verletzte bei Reisebus-Unfall
cms-netcontent.de
29.09.2018 - 09:10 Uhr

Bruchsal (lsw/red) - Vier Tage nach einem Busunfall auf der A5 mit zehn Verletzten ist bei Bruchsal erneut ein Fernbus verunglückt. Der 30-jährige Fahrer sei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Mindestens 15 Insassen wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt.

Der Bus sei am Samstagmorgen auf der Ausfahrt zu einer Raststätte frontal und ungebremst gegen eine Leitplanke gekracht, so die ersten Erkenntnisse der Polizei. Der Bus sei zum Zeitpunkt des Unfalls mit 40 bis 50 Menschen voll besetzt gewesen. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Busfahrer in ein Krankenhaus. Zwei Businsassen mussten ebenfalls ins Krankenhaus. Die restlichen Fahrgäste wurden zunächst zur Raststätte gebracht und dort teils medizinisch versorgt. Mit einem Ersatzbus sollen sie nun ihre Reise fortsetzen.

Verkehrsbehinderung bis etwa 14 Uhr

Die Ausfahrt und die rechte Fahrspur muss zur Unfallaufnahme und Bergung des Busses noch bis etwa 14 Uhr gesperrt werden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

Auffahrunfall in Ettlingen: zehn Menschen verletzt
Am Dienstag waren bei einem Unfall mit einem Fernbus auf der A5 bei Ettlingen zehn Menschen verletzt worden, zwei davon schwer (wir berichteten). Das Unglück geschah nach Angaben der Polizei im Bereich einer Baustelle. Der Fahrer des mit rund 20 Menschen besetzten Busses hatte einen vor ihm fahrenden Lastwagen zu spät gesehen.

Foto: 7aktuell

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Kellermeister Christoph Zeidler (links) dirigiert mit einer Fernbedienung die Bottiche in die richtige Richtung.

29.09.2018
Viel zu tun in der Traubenannahme
Baden-Baden (cn) - Auf dem Hof der Winzergenossenschaft in Neuweier reiht sich Fahrzeug an Fahrzeug: Die Hauptlese des Rieslings hat begonnen, und die Traubenannahme ist voll in Aktion (Foto: cn). Kellermeister Christoph Zeidler und seine Helfer haben alle Hände voll zu tun. »-Mehr
Kuppenheim
Nussbäume sind keine Selbstbedienungsläden

29.09.2018
Nussbäume keine Selbstbedienung
Kuppenheim (sawe) - Auch wenn Äpfel oder Nüsse an den Bäumen noch so locken - so sind sie doch keine Selbstbedienungsläden. Wer sich an fremden Früchten auf Privatgelände vergreift, begeht Diebstahl. Drei Fälle von Nussdiebstahl sind derzeit bei der Polizei aktenkundig (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Den tollen Umzug anlässlich der 750-Jahr-Feier des Stadtteils Scheuern wollen die Organisatoren bei der anstehenden 800-Jahr-Feier Gernsbachs noch toppen. Foto: Juch/av

29.09.2018
Großer Umzug bei 800-Jahr-Feier
Gernsbach (stj) - Das Leben und Geschehen in der Stadt Gernsbach vom Mittelalter bis in die Gegenwart sollen die Gruppen beim historischen Festumzug anlässlich der 800-Jahr-Feier am Sonntag, 14. Juli 2019, darstellen - in beeindruckenden Bildern und interaktiv (Foto: Juch/av). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Von den Gebäuden am südlichen Eingang des Geländes stehen nur noch die Grundmauern. In Kürze sollen die Abrissarbeiten weitergehen.  Foto: Martin Klatt

29.09.2018
Naturschutzgebiet wird entwickelt
Iffezheim (mak) - Der Niederwald soll Naturschutzgebiet werden. Die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe hat die 43 Hektar große Liegenschaft vom Bund übernommen. Die Abrissarbeiten auf dem Areal des früheren Munitionsdepots haben geruht, nun geht es in Kürze weiter (Foto: M. Klatt). »-Mehr
Baden-Baden
Die Eleganz des Rückwärtsfahrens

29.09.2018
Die Eleganz des Rückwärtsfahrens
Baden-Baden (kie) - Die Kunst- und Einradfahrerinnen des KRS Rebland Varnhalt machen deutschlandweit von sich reden: Im Sechser-Einradfahren wurden die Juniorinnen in diesem Jahr deutsche Vizemeister, im Vierer-Team holten sie sich sogar den Meistertitel (Foto: kie). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz