http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Lkw-Fahrer im Vollrausch
Lkw-Fahrer im Vollrausch
02.10.2018 - 13:19 Uhr
Walldorf (lsw) - Bei Kontrollen auf Tank- und Rastanlagen in Nordbaden hat die Polizei mehrere betrunkene Lastwagenfahrer ermittelt.

An der Spitze lag der Fahrer eines Gefahrguttransports. Bei ihm stellten die Beamten einen Wert von 2,3 Promille fest. Beladen war sein Fahrzeug nach Polizeiangaben mit 20 Tonnen entzündbarer Flüssigkeit.

Bei den Stichproben kurz vor Ende des sonntäglichen Fahrverbots und damit kurz vor Beginn der Weiterfahrt überprüften Beamte an Rastplätzen bei Hockenheim, Sinsheim und Sandhausen im Rhein-Neckar-Kreis 377 Fahrer. Davon standen 27 unter Alkoholeinfluss, berichtete die Autobahnpolizei Walldorf weiter.

Neun der Männer hatten dabei mehr als ein Promille Alkohol im Blut; bei weiteren fünf wurde sogar ein Wert von über 1,5 Promille festgestellt. Sie durften zunächst nicht losfahren.

Drei der Fahrer waren auch am Montagmorgen noch nicht nüchtern, ergab eine zweite Überprüfung. Die Weiterfahrt wurde ihnen den Angaben zufolge daher weiterhin untersagt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Zeugen für Unfall auf B500 gesucht

02.10.2018
Zeugen für Unfall auf B500 gesucht
Baden-Baden (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Sonntag an der Einmündung der Eisenbahnstraße in die B500 zugetragen hat. Dabei ist ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstanden. Die Unfallbeteiligten sind sich über die Sachlage nicht einig (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Radfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

02.10.2018
Radfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw
Bruchsal (lsw) - Ein Fahrradfahrer hat am Montag in Bruchsal, als er die Straße überqueren wollte, einen Lkw übersehen. Trotz einer Vollbremsung und obwohl der Lkw fast zum Stehen kam, stieß er mit dem Radler zusammen. Der Mann starb an der Unfallstelle (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kirchheim unter Teck
Zwölf Fahrer liefern sich illegales Autorennen auf A8

01.10.2018
Illegales Autorennen auf A8
Kirchheim unter Teck (lsw) - Ein illegales Autorennen haben sich zwölf Fahrer auf der A8 geliefert. Dafür hatten sie den Verkehr auf allen drei Fahrspuren derart ausgebremst, dass eine Lücke auf der Autobahn entstand, die sie dann nutzten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auffahrunfall: 40.000 Euro Schaden

01.10.2018
Auffahrunfall: 40.000 Euro Schaden
Rastatt (red) - Bei einem Unfall in Rastatt ist am Sonntag eine Frau leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro. Offenbar hatte eine Autofahrerin übersehen, dass ein Mann an einer Ampel anhielt. Sie krachte ins Heck seines Wagens (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Verfolgungsjagd mit der Polizei  durch Rastatt

01.10.2018
Verfolgungsjagd mit der Polizei
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat sich am Sonntag in Rastatt eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Mann war aufgefallen, weil er keine Kennzeichen am Auto hatte. Auf der Flucht krachte er gegen eine Verkehrsinsel. Es stellte sich heraus, dass er einiges auf dem Kerbholz hatte (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz