http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Viel Verkehr zum Wochenende erwartet
Viel Verkehr zum Wochenende erwartet
02.10.2018 - 19:01 Uhr

Stuttgart (lsw) - Am kommenden Wochenende drohen auf Deutschlands Autobahnen wieder Staus. Laut dem ADAC wird es nochmals mehr Verkehr geben. Grund ist, dass in zwei Bundesländern die Herbstferien beginnen und in neun weiteren die zweite Wochen der Ferien startet.

Ab kommenden Montag dürfen sich die Schüler in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen über den Ferienbeginn freuen, während in neun weiteren Ländern die Schüler in die zweite freie Woche starten. Nach Angaben des ADAC bremsen die 530 Baustellen auf deutschen Autobahnen den Verkehr zusätzlich aus.

Feiertag dürfte ruhig bleiben

Vor allem Richtung Süden, Nord- und Ostseeküste und in Richtung Wandergebiete sei mit längeren Staus zu rechnen, so der ADAC. Aber auch in den Urlaubsgebieten in Österreich, der Schweiz und Italien sei die Staugefahr groß, besonders in den Stoßzeiten am Freitagnachmittag ab 13 Uhr, Samstag von 11 bis 15 Uhr und Sonntag von 16 bis 20 Uhr.

Am Tag der Deutschen Einheit am Mittwoch rechnet der ADAC lediglich mit stärkerem Ausflugsverkehr. Da der Feiertag auf die Mitte der Woche falle, werde auf den Straßen wohl nicht ganz so viel los sein wie am Wochenende. Das hinge aber auch vom Wetter ab.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Beeinträchtigungen auf Beuerner Straße

02.10.2018
Beeinträchtigungen in Oberbeuern
Baden-Baden (red) - Auf der Beuerner Straße in Baden-Baden gibt es ab Montag, 8. Oktober, Einschränkungen im Verkehrsfluss. Darauf macht die Stadtverwaltung Baden-Baden aufmerksam. Grund ist, dass die Kuchenhofbrücke abgerissen und neu gebaut wird (Symbolfoto: red). »-Mehr
Roppenheim / Karlsruhe
--mediatextglobal-- Allein das Markendorf Roppenheim soll um zehn Hektar wachsen. Foto: av

02.10.2018
Ausbaupläne für Roppenheim
Roppenheim/Karlsruhe (red) - Das FOC Roppenheim will massiv erweitern und stößt damit rechtsrheinisch auf wenig Gegenliebe. Der Plan, das Markendorf (Foto: av) um zehn Hektar zu erweitern und drumherum Hotels, Gastronomie und Attraktionen zu bauen, wird einhellig abgelehnt. »-Mehr
Kirchheim unter Teck
Zwölf Fahrer liefern sich illegales Autorennen auf A8

01.10.2018
Illegales Autorennen auf A8
Kirchheim unter Teck (lsw) - Ein illegales Autorennen haben sich zwölf Fahrer auf der A8 geliefert. Dafür hatten sie den Verkehr auf allen drei Fahrspuren derart ausgebremst, dass eine Lücke auf der Autobahn entstand, die sie dann nutzten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Erfolgreicher ´Super-Sonntag´

01.10.2018
Erfolgreicher "Super-Sonntag"
Rastatt (fuv) - Offene Geschäfte, Bauernmarkt, Einweihung des Rossi-Hauses, "Blaulichtmeile" im Schlossgarten und Finissage der Jubiläumsausstellung in der städtischen Galerie Fruchthalle: Der gestrige "Super-Sonntag" in Rastatt hat Massen in die Innenstadt gelockt (Foto: fuv). »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- Dicht umlagert ist der Verkehrsplaner Frank Rogner vom beauftragten Ingenieurbüro Koehler & Leutwein.  Foto: Riemer

01.10.2018
Zukunftswerkstatt für Hügelsheim
Hügelsheim (hr) - Mehr als 30 Einwohner haben trotz sonnigen Wetters die Zukunftswerkstatt im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) Hügelsheim 2040 besucht. Eines der Ergebnisse: Auch das Thema einer möglichen neuen Ortsmitte soll vertieft werden (Foto: hr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz