http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Terroranschlag in Karlsruhe? Prozessauftakt
Terroranschlag in Karlsruhe? Prozessauftakt
06.10.2018 - 10:58 Uhr
Karlsruhe/Stuttgart (dpa/lsw) - Knapp ein Jahr nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Karlsruhe muss sich der Mann vor Gericht verantworten.

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Islamisten, der für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) einen Anschlag am Karlsruher Schlossplatz geplant haben soll, beginnt am 12. November. Das sagte ein Sprecher des Stuttgarter Oberlandesgerichts.

Der Mann soll einen Anschlag auf eine weihnachtliche Eislaufbahn geplant haben. "Es sind etwa 100 Verhandlungstage angesetzt", sagte der Sprecher. Die Verhandlungen sollen am Oberlandesgericht in Stuttgart-Stammheim stattfinden und nach derzeitigem Stand etwa ein Jahr dauern.

Archivfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Die ´Geschichten hinter den Gesichtern´ erzählt: Ute Kretschmer-Risché (Mitte) mit Geflüchteten und ihren Interviewern sowie Christine Schmelzle (DRK) und Lisa Horcher (Stadt Bühl) in der ersten Reihe links. Foto: Fuß

01.10.2018
Sehnsucht nach Leben in Sicherheit
Bühl (red) - Die Wanderausstellung "Was würde ich tun?" erzählt von Einzelschicksalen junger Geflüchteter und ihrer Sehnsucht nach einem Leben in Sicherheit. Sie ist ab 2. Oktober in der Mediathek zu sehen. Anschließend geht sie nach Rastatt in die Pfarrkirche St. Alexander (Foto: mf). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz