http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stadt saniert Brücke: Verkehrsbehinderungen
Nicht mehr tragfähig: Die alte Kuchenhofbrücke wird durch eine Stahlbetonkonstruktion ersetzt.  Foto: Daniel Monninger
08.10.2018 - 07:35 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Arbeiten zur Erneuerung der Kuchenhofbrücke in Oberbeuern beginnen am heutigen Montag, 8. Oktober. Die Brücke liegt am Fuße des Kuchenbergs kurz vor dem Buswendeplatz unterhalb des Forellenhofs.

Sie dient vorrangig dem Forst sowie landwirtschaftlichen Betrieben und erschließt den Kuchenberg. Die witterungsabhängigen Sanierungsarbeiten kommen voraussichtlich im Februar zum Abschluss, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung. Während der Sanierungsarbeiten wird der Verkehr zweispurig im Begegnungsverkehr an der Baustelle vorbeigeführt. Ein Überfahren der Brücke ist nicht möglich.

Bei der Brücke handelt es sich um eine Gewölbekonstruktion aus dem Jahr 1900, die aufgrund des fortgeschrittenen Schadensbildes komplett erneuert werden muss. Die Tragfähigkeit der Brücke wurde zuletzt auf 1,5 Tonnen beschränkt. Das neue Bauwerk ist eine Stahlbetonkonstruktion und kann durch die neue Tragfähigkeit von 30 Tonnen künftig wieder forst- und landwirtschaftlich genutzt werden.

Foto: Daniel Monninger

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Nicht mehr tragfähig: Die alte Kuchenhofbrücke wird durch eine Stahlbetonkonstruktion ersetzt.  Foto: Daniel Monninger

05.10.2018
Oberbeuern: Stadt saniert Brücke
Baden-Baden (red) - Die Kuchenhofbrücke in Oberbeuern wird ab Montag, 8. Oktober, saniert. Während der Arbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen, da die Fahrspuren seitlich verschoben werden. Die Baumaßnahme soll bis Februar dauern (Foto: Daniel Monninger). »-Mehr
Baden-Baden
Ausbildungsbetriebe stellen sich vor

24.09.2018
Betriebe stellen sich vor
Baden-Baden (toc) - Auf dem Schulhof der Werkrealschule in Lichtental fand am Samstag die zweite Leistungsschau von etwa 27 lokalen Wirtschafts-, Handels- und Handwerksbetrieben aus Geroldsau, Lichtental und Oberbeuern statt (Foto: Conrad). »-Mehr
Baden-Baden
Christine Baumann inmitten ihrer schottischen Hochlandrinder auf einer Wiese in Geroldsau. Foto: Hoffmann

24.10.2012
Bio-Rindfleisch von Hochlandrindern
Baden-Baden (cri) - Seit etwa 20 Jahren halten und züchten Christine und Axel Baumann urtümliche, zottelige Hochlandrinder (Foto: cri). Ab Ende September verkaufen sie - wie jedes Jahr in der kühleren Jahreszeit - Biofleisch und Wurst in ihrem Hofladen in Geroldsau. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz