http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Frau stirbt nach Unfall in Tunnel
Frau stirbt nach Unfall in Tunnel
09.10.2018 - 08:40 Uhr

Rastatt (red) - Die Frau, die am Montag im Rastatter Tunnel mit ihrem Fahrzeug verunglückt ist (wir berichteten), ist in der Klinik gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Die 56 Jahre alte Suzuki-Fahrerin war nach Polizeiangaben gegen 14 Uhr in dem Tunnel in Richtung Rastatt unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Bordsteinkante prallte. Der Wagen blieb mitten auf der Fahrbahn stehen. Die Polizei ging bereits am Montag davon aus, dass die Frau während der Fahrt das Bewusstsein verloren hatte.

Nach einer medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht. Dort ist sie dann am Montagnachmittag aufgrund der bereits vermuteten gesundheitlichen Probleme gestorben.

Aufgrund der Bergungsarbeiten war der Tunnel am Montagnachmittag bis etwa 15.20 Uhr gesperrt worden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Rastatter Tunnel nach Unfall gesperrt

08.10.2018
Tunnel nach Unfall gesperrt
Rastatt (red) - Der Rastatter Tunnel musste nach einem Unfall am Montagmittag zeitweise gesperrt werden. Eine 56-Jährige hatte während ihrer Fahrt offenbar das Bewusstsein verloren und war von der Fahrbahn abgekommen. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto: red). »-Mehr
Kuppenheim
Alter schützt vor Torheit nicht

08.10.2018
Alter schützt vor Torheit nicht
Kuppenheim (red) - Die Polizei hat in Kuppenheim eine Einbrecherin auf frischer Tat ertappt. Ein Bewohner hatte die Beamten alarmiert, nachdem er Sonntagnacht eine Person auf seinem Grundstück entdeckt hatte. Im Schuppen wurde die 71-Jährige dann dingfest gemacht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Präsentieren in der alten Turnhalle eine turbulente Dreiecksgeschichte: Adelheid Theil, Hendrik Pape und Thomas Höhne (von links).  Foto: Gareus-Kugel

08.10.2018
Mörderkarussell in Hilpertsau
Gernsbach (vgk) - Mord als erheiterndes Schauspiel? Nein, natürlich nicht. Das Wort ist nur eine Metapher in einem dynamischen Stück voller feinsinnigem Humor, Slapstick und Turbulenzen. Premiere hatte die Komödie "Mörderkarussell" am Samstag in Hilpertsau (Foto: vgk). »-Mehr
Karlsruhe
Kraftakt um Ibsens Frauenrollen

08.10.2018
Auftakt nach Maß
Karlsruhe (red) - Die Selbstverwirklichung dreier Frauen nimmt das Stück "Nora, Hedda und ihre Schwestern" (Foto: pr) in den Blick, mit dem die neue Schauspieldirektorin Anna Bergmann die Saison am Badischen Staatstheater eröffnet hat. Es geht um Figuren aus Henrik Ibsens Werk. »-Mehr
Baden-Baden
Mann belästigt Joggerin: Polizei sucht Zeugen

07.10.2018
Mann belästigt Joggerin
Baden-Baden (red) - Ein noch unbekannter Mann hat am Samstag in der Innenstadt eine Joggerin sexuell belästigt. Der Mann näherte sich der Frau am Bertholdplatz. Die Polizei sucht gezielt nach vier Zeugen, die vermutlich den Täter gesehen haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fußball-Bundesligisten bekommen es im Achtelfinale der Champions-League mit drei schweren Gegnern aus England zu tun. Wie viele der deutschen Teams werden die Runde überstehen?

Alle.
Zwei.
Nur eines.
Keines.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz