http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
1.230 Euro für Brandopfer gesammelt
1.230 Euro für Brandopfer gesammelt
09.10.2018 - 20:36 Uhr
Rastatt (red) - In rund zwei Stunden hat die Spendenaktion für die Brandopfer aus der Kapellenstraße in Rastatt 1.230 Euro eingebracht. Spontan hatten Geflüchtete erklärt, dass sie den Obdachlosen helfen möchten.

Durch den Verkauf von Kuchen, Pizzen, Baklava und Selbstgebasteltem kam die vierstellige Summe am vergangenen Samstag auf dem Wochenmarkt zusammen. Neben Flüchtlingen - darunter Syrer, Chinesen und Iraker - haben auch viele deutsche Bürger und Migranten geholfen.

Initiator war der Verein Junge Flüchtlinge Rastatt, unterstützt von der IGMG Moschee Mevlana Rastatt, der "Brücke Rastatt" und dem Verein Kunst und Inklusion. Dazu musizierten Syrer mit Deutschen, wurden Bilder gemalt und Kinder geschminkt. Die Ehrenamtlichen freuten sich vor allem über das Zeichen der Solidarität und die fröhliche Stimmung. Auch zwei der Betroffenen aus der Rappenstraße kamen an den Spendenstand vor dem Rathaus und haben sich bedankt. Die Summe geht ohne Abzüge an den Verein für Familienhilfe und Jugendförderung Rastatt, der das Geld verteilen wird.

Foto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Land springt bei Schmerzensgeld für Beamte ein

09.10.2018
Schmerzensgeld für Polizeibeamte
Stuttgart (lsw) - Ein Randalierer verletzt einen Polizisten. Dem Beamten steht Schmerzensgeld zu, doch der Täter ist zahlungsunfähig - dieser Situation sollen Beamte künftig nicht mehr ausgesetzt sein. In solch einem Fall soll nun das Land die Summe des Schmerzensgeldes erstatten (Foto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Unfall an ´Nato-Rampe´: Motorradfahrer schwer verletzt

09.10.2018
Motorradfahrer schwer verletzt
Rheinmünster (red) - Zu einem schweren Unfall ist es am Montag an der Kreuzung bei der "Nato-Rampe" zwischen Hügelsheim und Söllingen gekommen. Ein Mercedes-Fahrer übersah dort einen Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Biker wurde schwer verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Umgestaltung in Neuweier beendet

09.10.2018
Umgestaltung in Neuweier beendet
Baden-Baden (red) - Die sogenannte Wohnfeldumgestaltung in Neuweier ist nun endlich abgeschlossen. Nach der Neugestaltung der Einmündung Mauerbergstraße/St.-Michael-Straße sowie der Parkplätze wurden nun noch Sitzbänke und ein Mülleimer installiert (Foto: Ernst). »-Mehr
Baden-Baden
Gericht lehnt weitere Zeugen ab

09.10.2018
Prozess seit fast einem Jahr
Baden-Baden (nie) - Fast ein Jahr lang wird mittlerweile vor dem Landgericht Baden-Baden der Fall eines Ehepaars verhandelt, das Eheleute aus der Kurstadt um ihr Millionen-Vermögen gebracht haben soll. Zeugen und Anträge der Verteidigung standen am Montag im Mittelpunkt (Foto: dpa). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Baden und Betreten verboten: Etwa die Hälfte des Kernsees wurde eingezäunt, um Badegäste vor den Gefahren der Kiesabbaggerung zu schützen.  Foto: F. Vetter

09.10.2018
Kernsee eingezäunt
Iffezheim (mak) - Das Badeverbot an Baggerseen in der Region wird im Sommer von unzähligen Badegästen ignoriert. Das Iffezheimer Kieswerk Kern hat nun auf ein Urteil des Amtsgerichts Offenburg reagiert und alle gefährlichen Bereiche des Kernsees eingezäunt (Foto: Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hat der Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt Ihr Sicherheitsgefühl verändert?

Ja, ich bin ziemlich verunsichert.
Ja, ich bin etwas verunsichert.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz