http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Antrag: Kein Kiosk auf Leo
Antrag: Kein Kiosk auf Leo
11.10.2018 - 12:36 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Fraktion der Freien Wähler (FW) im Gemeinderat ist dafür, wegen der hohen Kosten auf den Bau des Kiosks auf dem Leopoldsplatz zu verzichten.

Für das Gebäude seien Haushaltsmittel in Höhe von 220.500 Euro bereitgestellt und die Stadtentwicklungsgesellschaft GSE mit der Realisierung beauftragt worden. Wie berichtet, erfolgte die Ausschreibung im Generalunternehmerverfahren. Wegen zu hoher Kosten ist sie aber aufgehoben worden. Eine Einzelausschreibung nach Gewerken wurde veranlasst in der Hoffnung, dass der Kostenrahmen eingehalten wird.

Vorschlag: Ladengeschäft im Europäischen Hof

Aber auch dieser neue sei zu hoch und nicht zu rechtfertigen, heißt es in einem Schreiben von FW-Stadtrat Heinz Gehri an die Verwaltung. Statt dessen, so schlägt er vor, könnte man am Leo oder in der Passage, die im Neubau des Europäischen Hofes entsteht, ein Ladengeschäft anmieten, in dem Zeitungen verkauft und Lottoscheine abgegeben werden könnten.

Archivfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau / Rastatt
--mediatextglobal-- Deutlich größer wird das neue Betriebsgebäude auf der Entsorgungsanlage ´Hintere Dollert´ Oberweier.  Foto: Harrer Ingenieure

11.10.2018
Betriebsgebäude wird teurer
Gaggenau/Rastatt (uj) - Der Bau des neuen Betriebsgebäudes auf dem Gelände der Entsorgungsanlage Oberweier wird teurer. Mittlerweile sind 1,608 Millionen Euro veranschlagt, 163 000 Euro mehr als zunächst geplant. Erneuert werden muss unter anderem eine Waage (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Schulen: 1,9 Millionen Euro für Digitalisierung

11.10.2018
Digitalisierung auf gutem Weg
Baden-Baden (nie) - Baden-Baden ist weit vorne in Sachen Digitalisierung der Schulen. In der Sitzung des Schul- und Sportausschusses am Mittwochabend hieß es, dass für die IT-Schulinfrastruktur bisher knapp 1,9 Millionen Euro ausgegeben wurden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Malsch
--mediatextglobal-- Viele Fehler und Verzögerungen: Die ´Villa Federbach´ hat sich zum Zankapfel in Malsch entwickelt. Foto: Gangl

11.10.2018
"Villa Federbach": Frust statt Freude
Malsch (ar) - Am Anfang der mittlerweile leidvollen Geschichte stand in Malsch die Vision eines generationsübergreifenden Jugend- und Familienzentrums mit Kindergarten. Aus der Idee "Villa Federbach" ist mittlerweile Realität geworden, doch statt Freude herrscht Frust (Foto: ar). »-Mehr
Baden-Baden
Streit um geplante Wohnblocks in der Jagdhausstraße

10.10.2018
Streit um geplante Wohnblocks
Baden-Baden (hol) - Im oberen Bereich der Jagdhausstraße sollen auf zwei Grundstücken Wohnblocks entstehen. Derzeit stehen dort noch Bäume (Foto: Holzmann) und ein Einfamilienhaus. Die Anwohner sind mit den Planungen nicht einverstanden. Und auch die Verwaltung nicht. »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Verdiente Mitglieder geehrt: VfB-Präsident Hermann Neuburger (Zweiter von rechts) ist seit 50 Jahren an Bord. Foto: Verein

04.10.2018
VfB Unzhurst kann auch Karate
Ottersweier (red) - Zahlreiche Rückblicke, Neuwahlen und Ehrungen prägten die Jahreshauptversammlung des VfB Unzhurst. Außerdem wurde beschlossen, eine Karateabteilung zu gründen. 2017 war das bislang sportlich erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte (Foto: Verein). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wie wichtig sind Ihnen zusätzliche Angebote Ihres Arbeitgebers wie flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Home-Office, ÖPNV-Tickets oder eine firmeneigene Kindertagesstätte?

Wichtig.
Egal.
Das Gehalt ist mir wichtiger.
Ich arbeite nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.stadtwerke-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz