http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Zwei schwer verletzte Motorradfahrer auf der L 84
Zwei schwer verletzte Motorradfahrer auf der L 84
15.10.2018 - 19:50 Uhr
Baden-Baden (red) - Zwei schwere Motorradunfälle haben sich am Sonntagmittag unabhängig voneinander auf der L84 bei Neuweier ereignet. Eine 46-Jährige und ein 35-Jähriger mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Fahrfehler führte nach Polizeiangaben zum Sturz der Motorradfahrerin. Die Mittvierzigerin hatte gegen 13 Uhr auf der L84 unweit des Schützenhauses von Neuweier die Kontrolle über ihre Suzuki verloren und stürzte.

Schwere Verletzungen und 3.000 Euro Sachschaden

Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in die Balger Klinik gebracht werden. Zur Reparatur ihres Motorrads müssen etwa 3.000 Euro aufgebracht werden.

Biker zu schnell unterwegs

Etwa zweieinhalb Stunden später fuhr der 35-jährige Biker mit seiner Kawasaki die L84 von Bühlertal kommend in Richtung Neuweier. Nach Polizeiangaben hatte nicht angepasste Geschwindigkeit dazu geführt, dass der 35-Jährige in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Gefährt verlor und in der Folge mit der Leitplanke kollidierte.

Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 7.000 Euro.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hockenheim / Speyer
Bus fährt gegen Lkw: Neun Schwerverletzte

12.10.2018
Ermittlungen nach Busunfall
Hockenheim/Speyer (lsw) - Wieder hat es einen schweren Busunfall gegeben: Bei einer Kollision am Donnerstag bei Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) wurden mindestens neuen Personen schwer verletzt. Am Freitag sollen die Ermittlungen zur Unfallursache weitergehen (Foto: dpa). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Unter schwierigen Bedingungen werden die Verletzten geborgen.  Foto: Greß

08.10.2018
Großübung an Staustufe
Iffezheim (mag) - Ein schwerer Arbeitsunfall an der Staustufe hielt die Rettungskräfte am Samstag in Atem. Vier Schwerverletzte mussten unter schwierigen Bedingungen geborgen werden. So sah ein Szenario für eine Übung von Feuerwehren, DRK und Bergwacht aus (Foto: mag). »-Mehr
Karlsruhe
Schwerverletzte nach Ehestreit

24.09.2018
Ehestreit: Frau schwer verletzt
Karlsruhe (red) - Im Karlsruher Stadtteil Durlach ist am Sonntagabend eine schwer verletzte Frau in der Nähe einer Straßenbahnhaltestelle gefunden worden. Sie hatte zuvor mutmaßliche eine körperliche Auseinandersetzung mit ihrem Ehemann (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz