http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ibis-Hotel: Kein Café, sondern Büros
Ibis-Hotel: Kein Café, sondern Büros
17.10.2018 - 07:10 Uhr
Rastatt (dm) - Endgültig zerschlagen haben sich die Pläne, im Erdgeschoss des Ibis-Hotel-Gebäudes am Rande des ehemaligen Canrobert-Geländes in Rastatt ein öffentliches Café einzurichten.

Wie berichtet, war geplant, im Erdgeschoss des Hauses, das neben dem im Herbst 2017 eröffneten Frühstückshotel auch 87 Mietwohnungen beherbergt, ein unabhängig vom Hotel betriebenes Café/Bistrolokal anzusiedeln.

Kurz vor Vollendung des Gebäudekomplexes hatte man noch eine Eröffnung im Sommer 2017 angestrebt. Letztlich habe man, wie Investor Klaus-Peter Wesel äußerte, jedoch keinen solventen Betreiber gefunden. Konsequenz: "Da kommen jetzt Büros rein." Derzeit laufe der Umbau, in rund vier Wochen wolle man damit fertig sein. Der Mieter steht fest: Ein Personalberatungsbüro bezieht die Räume.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Abwechslungsreich e Erkundung im Landratsamt

24.09.2018
Einblicke ins Landratsamt
Rastatt (fuv) - Wie funktioniert der Landkreis und welche Ämter sind im Landratsamt untergebracht? Antworten auf diese Fragen bekamen Besucher beim Tag der offenen Türe. Mit dem Aktionstag feierte die Kreisverwaltung die Einweihung des Neubaus vor zehn Jahren (Foto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grünen wollen den Frauenanteil im Bundestag per gesetzlicher Quote erhöhen. Halten Sie eine Quote für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz