http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Baden-Württemberger leben am längsten
Baden-Württemberger leben am längsten
18.10.2018 - 08:55 Uhr
Stuttgart (lsw) - Frauen und Männer aus Baden-Württemberg werden im bundesweiten Vergleich am ältesten in Deutschland. Das hat das Statistische Landesamt am Donnerstag in einer Mitteilung bekannt gegeben.

Demnach werden Männer im Südwesten Deutschlands durchschnittlich 79,5 Jahre alt, Frauen 84,0 Jahre. Ein besonders langes Leben haben die Menschen im Schnitt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Am geringsten ist die Lebenserwartung für Frauen und Männer im Stadtkreis Mannheim.

Die Lebenserwartung der Menschen im Südwesten wird laut Angaben des Statistischen Landesamts immer höher, da die Sterblichkeitsrate von Säuglingen zurückgeht. Gleichzeitig werden die Menschen älter. Die bessere Gesundheitsversorgung sei ein wesentlicher Grund dafür.

Baden-Württemberg hält bereits seit den 1970er Jahren den Spitzenplatz im bundesweiten Vergleich, wenn es um die Lebenserwartung von Neugeborenen geht. Männer im Südwesten leben 14 Monate, Frauen neun Monate länger als der Durchschnitt in anderen Bundesländern.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Weiter so ist eine Katastrophe´

18.10.2018
"Weiter so ist eine Katastrophe"
Baden-Baden (kli) - Der frühere Fraktionschef der Linken im Bundestag, Gregor Gysi, hat die "Aufstehen"-Bewegung von Sahra Wagenknecht kritisiert. "Ich verstehe nicht, warum Sahra und Oskar das alleine gemacht haben", sagte Gysi dem Badischen Tagblatt. Das Interview lesen Sie heute im BT (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Traditionsreicher Tennisclub aufgelöst

18.10.2018
Tennisclub Jagdhaus aufgelöst
Baden-Baden (wb) - Die große Baden-Badener Tennisgemeinde hat ein besonderes Mitglied verloren: Im September haben die Mitglieder des Jagdhaus-Tennisclubs beschlossen, den Verein aufzulösen. Bis Dezember muss die Anlage geräumt sein (Foto: Braxmaier) »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Rund 200 Mitarbeiter von L´tur werden ab November in der Karlsruher Straße arbeiten.  Foto: Vetter

18.10.2018
Das Feld ist für L′tur bereitet
Rastatt (ema) - Innerhalb von 14 Monaten nach Unterzeichnung des Mietvertrags mit dem neuen Nutzer L′tur hat das Unternehmen H-S das ehemalige Greiserdruck-Gebäude umgebaut. L′tur wird zum 1. November mit 200 Mitarbeitern von Baden-Baden umziehen (Foto: fuv). »-Mehr
Gaggenau
´Starke Indizien´

18.10.2018
Anklage gegen Unfallfahrer
Gaggenau (red/tom) - Die Staatsanwaltschaft hat gegen den mutmaßlichen Verursacher des Verkehrsunfalls am 13. Juli Anklage erhoben. Die Ermittlungen seien abgeschlossen. Durch das Unglück starben ein sieben Monate alter Junge und seine 54-jährige Großmutter (Foto: Senger). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Besonderes Ambiente: Die Caracalla-Therme in Baden-Baden. Der Bereich Gesundheit und Bäderwesen sei eine der ´Kraftquellen´ der Stadt, sagt OB Mergen. Foto: av

18.10.2018
Erholung, Natur und Gesundheit
Baden-Baden (ab) - Erholung, Naturerlebnis und Gesundheit: Das sind die drei Hauptgründe, weshalb Menschen eine Kommune mit dem Prädikat Heilbad oder Kurort besuchen. Das hat eine Untersuchung des Heilbäderverbands (HBV) Baden-Württemberg ergeben (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz