http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Drogeriemarkt dm setzt Wachstum fort
Drogeriemarkt dm setzt Wachstum fort
18.10.2018 - 13:05 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Deutschlands größte Drogeriemarktkette dm wächst kontinuierlich weiter - wenn auch nicht mehr ganz so dynamisch wie nach der Schlecker-Pleite. "Insgesamt ist die Drogeriemarktbranche aber noch immer ein Wachstumsmarkt", sagte dm-Chef Erich Harsch am Donnerstag in Karlsruhe bei der Jahrespressekonferenz.

So habe man von größeren Supermärkten weitere Marktanteile bei Drogeriewaren gewinnen können. Harsch sprach von einer zunehmenden Verdichtung des Marktes in Deutschland. Doch zu einigen geplanten Neueröffnungen sei es nicht gekommen, weil es schlicht an Ressourcen in der Baubranche gefehlt habe.

Im vergangenen Geschäftsjahr (1. Oktober 2017 - 30. September 2018) stieg der Umsatz europaweit um 4,3 Prozent auf 10,7 Milliarden Euro (Vorjahr: 10,26 Milliarden Euro). In Deutschland wuchs der Umsatz um 3,2 Prozent auf 8,11 Milliarden Euro (7,86 Milliarden Euro).

Für dm arbeiten europaweit rund 60 000 Menschen in 13 Ländern, in Deutschland sind es mehr als 40 000. Zu den Gewinnzahlen macht das Unternehmen traditionell keine Angaben. Die Umsatzrendite liege wie seit Jahren zwischen ein und zwei Prozent.

Den ausführlichen Bericht finden Sie in der Freitagsausgabe des Badischen Tagblatts und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Nationalpark wird nicht größer

16.10.2018
Nationalpark wird nicht größer
Baden-Baden (vn) - Umweltstaatssekretär Andre Baumann erteilt Forderungen nach einer Vergrößerung des Nationalparks in den nächsten Jahren eine Absage. Der Nationalparkrat hat das Verkehrskonzept verabschiedet: Am Ruhestein (Foto: Willi Walter) sollen künftig mehr Busse halten. »-Mehr
Stuttgart
Verkehrskonzept macht Nationalparkplan vollständig

15.10.2018
Nationalparkplan beschlossen
Stuttgart (lsw) - Der Plan für den Nationalpark Schwarzwald ist komplett: Mit dem Verkehrskonzept und weiteren Modulen hat der Nationalparkrat am Montag die letzten noch offenen Teile des Nationalparkplans beschlossen. Der Plan legt die Ziele der nächsten Jahre fest (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Grenke Gruppe bleibt auf Wachstumskurs

04.10.2018
Grenke bleibt auf Wachstumskurs
Baden-Baden (red) - Die Grenke Gruppe hat ihr Wachstum im dritten Quartal 2018 fortgesetzt. Das akquirierte Volumen der Grenke Gruppe sei um 21 Prozent auf 559,7 Millionen Euro nach 462,4 Millionen Euro im vergleichbaren Vorjahresquartal gesteigert worden, so das Unternehmen (Foto: dg). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- ´Ich sehe mich verpflichtet, darauf aufmerksam zu machen, was schiefläuft. Und immer den Vorschlag mitzuliefern, wie man es besser machen kann´: Boris Palmer.  Foto: dpa

24.09.2018
BT-Interview mit Boris Palmer
Baden-Baden (tt) - Boris Palmer (dpa-Foto) ist ein streitbarer Geist. Schon oft ist der 46-Jährige in seiner Partei, den Grünen, angeeckt - insbesondere, seit er sich immer wieder mit Thesen in die Migrationsdebatte einschaltet. Im BT-Interview spricht er über Migrations- und Wohnungspolitik. »-Mehr
Berlin
Bahntickets werden teurer

23.08.2018
Bahntickets werden teurer
Berlin (dpa) - Bahnkunden müssen sich trotz zunehmender Verspätungen auf die nächste Preiserhöhung einstellen. Die Bahn will sich zudem mit ihrem eigenen Glasfasernetz daran beteiligen, das schnelle Internet in Deutschland auszubauen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz