http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Betrunkener beschädigt BMW und begeht Fahrerflucht
Betrunkener beschädigt BMW und begeht Fahrerflucht
18.10.2018 - 15:00 Uhr
Rastatt (red) - Ein 19-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag in Rastatt mit einem geparkten Auto zusammengestoßen. Anschließend hat er Fahrerflucht begangen. Zusätzlich war der junge Mann betrunken und mutmaßlich ohne Führerschein unterwegs.

Laut Polizeiangaben vom Donnerstag war der Mann bei seiner nächtlichen Spritztour in den Morgenstunden kurz vor 3 Uhr in der Innenstadt mit einem geparkten BMW zusammengestoßen. Demnach hat ein Zeuge die Karambolage und die Fahrerflucht bemerkt und daraufhin die Rastatter Polizei verständigt.

Betrunken und wahrscheinlich ohne Führerschein

Die Beamten ermittelten daraufhin noch in der Nacht den Verursacher. Da dieser nicht nur mit deutlich über 1,0 Promille am Steuer des Verursacherfahrzeugs gesessen haben dürfte, sondern das Auto mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ohne Führerschein durch die Nacht gelenkt hatte, erwartet ihn nun umfangreiche Post der Staatsanwaltschaft, heißt es in einer Mitteilung.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz