http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Körperliche Auseinandersetzung nach gefährlicher Fahrt
Körperliche Auseinandersetzung nach gefährlicher Fahrt
24.10.2018 - 16:50 Uhr
Achern (red) - Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Verkehrsteilnehmern am Dienstagmorgen suchen Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch Zeugen des Vorfalls.

Dies teilte die Polizei am Mittwochmittag mit. Was war passiert? Ein 47 Jahre alter Mercedes-Fahrer war gegen 11 Uhr auf der A5 in Richtung Norden unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Achern stark abbremsen musste. Ein anderer Mercedes-Fahrer hatte ihn offenbar durch einen rücksichtslosen Fahrstreifenwechsel dazu genötigt.

Mehrere Nötigungen auf der L87

In der Folge soll es nach Polizeiangaben nach dem Verlassen der Autobahn auf der L87 zu einem riskanten Überholmanöver und mehreren Nötigungen gekommen sein.

Auseinandersetzung zwingt Lkw-Fahrer zum Ausweichen

An der Abfahrt zur B3 soll der 44 Jahre alte Autofahrer seinen Pkw abgestellt haben, ausgestiegen sein und seinen Kontrahenten sowohl verbal als auch körperlich angegangen haben. Dadurch musste ein Lkw-Fahrer abbremsen und ausweichen.

Polizei bittet mögliche Zeugen sich zu melden

Den Mittvierziger erwarten nun Anzeigen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Nötigung, Körperverletzung und Beleidigung.

Personen, die Fahrt und Auseinandersetzung beobachten konnten oder gar selbst in Gefahr gebracht wurden, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten unter (0 78 41) 7 06 60 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Ralf Hirschberger/dpa/av

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz