http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth startet
Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth startet
25.10.2018 - 16:20 Uhr
Karlsruhe (win) - Am 9. November sollen die mehrfach verschobenen Arbeiten zur Ertüchtigung der Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth nun endlich beginnen. Dies teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit.

Demnach ist der Guss einer sogenannten Probeplatte mit ultrahochfestem Beton geglückt, die entsprechenden Untersuchungen wurden erfolgreich abgeschlossen.

Es ist geplant, die über 50 Jahre alte Schrägseilbrücke, über die täglich mehr als 80.000 Autos rollen, mit Hilfe von ultrahochfestem Beton fit für die nächsten 50 Jahre zu machen. Das Verfahren wurde in Deutschland in vergleichbar großem Maßstab noch nie eingesetzt, entsprechend intensiv waren die Vorarbeiten.

Mit dem neuen Verfahren soll ein Verbund aus der Stahlplatte und der betonierten Deckschicht hergestellt werden, wodurch sich die Belastbarkeit der Brücke deutlich erhöhen soll. Experten hoffen, dass die Brücke künftig nicht mehr so reparaturanfällig sein wird. Voraussichtlich ab Februar werden die Betonarbeiten am nördlichen Brückenteil beginnen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Schwelm / Berlin
Schlafen, Arbeiten, Reisen

25.10.2018
So gelingt die Zeitumstellung
Schwelm/Berlin (dpa) - Wenn zweimal im Jahr die Uhren umgestellt werden, führt das immer wieder zu Fragen - etwa "Springt der Stundenzeiger jetzt vor oder zurück?" Was man dazu noch wissen sollte, und wie man sich vorbereiten kann, beantworten Experten (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Blechlawine in der Ortsdurchfahrt von Rastatt: Stadt und Landkreis sind in Kontakt wegen einer Optimierung der Ampelschaltung.  Foto: Mauderer

25.10.2018
Baustellen-Dichte zerrt an Nerven
Rastatt (ema) - Die Dichte an Baustellen auf Rastatts Straßen geht auf die Nerven. Das zeigen Anrufe von Bürgern beim BT und jüngste Äußerungen im Rastatter Gemeinderat und Kreistag. Im Rathaus räumt man ein, dass die Abstimmung optimierbar ist (Foto: ema) »-Mehr
Stuttgart
Landtag: Neue Regeln gegen Rechtsextreme

25.10.2018
Schärfere Regeln im Landtag
Stuttgart (lsw) - Eigentlich steht Abgeordneten und Fraktionen im Stuttgarter Landtag (Foto: dpa) frei, wen sie einstellen. Weil aber die AfD nach Auffassung der anderen Fraktionen zum Teil Rechtsextreme beschäftigt, wurde jetzt ein ein neues Gesetz auf den Weg gebracht. »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Das alte Rathaus wurde 1913 fertiggestellt. Foto: av/tom

25.10.2018
Beratungsstelle zieht um
Gaggenau (tom) - Die Sozialberatung für anerkannte Flüchtlinge soll von der Hebelschule in das alte Rathaus von Bad Rotenfels (Foto: av/tom) verlegt werden. Dies hat die Stadtverwaltung erläutert. Die betroffenen Pavillonräume der Schule werden für die dortige Kinderbetreuung gebraucht. »-Mehr
Rastatt
Gasleitung wird verlegt

24.10.2018
Gasleitung wird verlegt
Rastatt (red) - Die Stadt Rastatt verlegt an der Kreuzung Oberwald-/Ottersdorfer Straße und der Kleingartenanlage in Rastatt eine Gasleitung. Daher kann der dortige Geh- und Radweg nur eingeschränkt genutzt werden. Die Arbeiten sollen bis zum 5. November beendet sein (Foto: F. Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz