http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Heißer Sommer hat Wald zugesetzt
Heißer Sommer hat Wald zugesetzt
25.10.2018 - 18:04 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Wälder in Baden-Württemberg haben unter dem trockenen, heißen Sommer gelitten. Das zeigt der Waldzustandsbericht 2018, den Forstminister Peter Hauk (CDU) am Donnerstag in Stuttgart vorstellte.

"Nachdem sich der Waldzustand in den vorhergehenden drei Jahren im Trend verbesserte, hat er sich durch die extreme Trockenheit 2018 über alle Baumarten hinweg drastisch verschlechtert", sagte Hauk.

Das Schadensniveau - der mittlere Nadel- und Blattverlust der Bäume - sei mit 25 Prozent das höchste der vergangenen 15 Jahre. Nur nach dem Jahrhundertsommer 2003 habe es mit 27 Prozent noch höher gelegen, sagte Hauk. Derzeit gelten 38 Prozent der Wälder als deutlich geschädigt, im Vorjahr waren es noch 31 Prozent. Vor allem der Borkenkäfer setzte den Bäumen zu. Er konnte sich 2018 witterungsbedingt stark vermehren.

Der Zustand der Bäume in Baden-Württemberg wird seit den 1980er Jahren jährlich erfasst. Maßgeblich für die Beurteilung sind der Zustand der Baumkronen, wie viele Nadeln oder Blätter der Baum verliert und wie vergilbt die Nadeln oder Blätter sind.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Spvgg Ottenau: Heißer Tanz gegen Ketsch

25.10.2018
Heißer Tanz gegen Ketsch
Gaggenau (red) - In der Tischtennis-Badenliga der Männer steht der Spvgg Ottenau ein strapaziöses Wochenende bevor. Am Samstag bitten die Murgtäler den 1. TTC Ketsch zu einem heißen Tanz, am Sonntag ist man dann gegen den Aufsteiger TSV Karlsdorf gefordert (Foto: fuv/av). »-Mehr
Hügelsheim
Der Klassiker steht an

18.10.2018
Klassiker auf dem Eis steht an
Hügelsheim (ndm) - In der Eishockey-Regionalliga geht es erwartungsgemäß eng zu. Das zeigen auch die Ergebnisse der Baden Rhinos. Gegen Stuttgart gewannen die Nashörner mit 3:2, Bietigheim unterlagen sie mit 6:7. Am Freitag kommt es zum Klassiker bei den Eisbären Heilbronn (Foto: Vetter/av). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Grundriss-Blick auf den Bereich des Kombibads mit aufgeweitetem Flößerbach. Im Dezember soll der Architektenwettbewerb starten.                Grafik: Planfabrik SPS Architekten Part GmbH

10.10.2018
Beratung über Kombibad
Rastatt (dm) - Sollte der Gemeinderat im Dezember die Weichen stellen, dann gilt aus Sicht der Planer der Eröffnungstermin für das neue Kombibad im Jahr 2023 als realistisch. Im Betriebsausschuss setzte man sich mit Kombibad-Erfahrungen aus Offenburg auseinander (Foto: pr). »-Mehr
Kuppenheim
--mediatextglobal-- Durmersheims Gennadii Mitc (am Ball) will auch im Viertelfinal-Rückspiel in Seelze mächtig Staub aufwirbeln.  Foto: F. Vetter

27.09.2018
Vollgas Richtung Halbfinale
Kuppenheim (red) - In den Motoball-Playoffs um die deutsche Meisterschaft wollen die Südvertreter Mörsch, Ubstadt-Weiher, Kuppenheim und Durmersheim am Wochenende nach deutlichen Siegen in den Hinspielen mit Erfolgen in den Rückspielen das Halbfinal-Ticket lösen (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
Maisfeld gerät in Brand

21.09.2018
Maisfeld gerät in Brand
Baden-Baden (red) - Bei einem Flächenbrand zwischen Steinbach und Vimbuch sind am Freitagvormittag rund 300 Quadratmeter Mais abgebrannt. Wie hoch der Schaden ist, ist laut Polizei derzeit noch unklar. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf ein anderes Feld vermeiden (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz