http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mütter in Baden-Württemberg werden immer älter
Mütter in Baden-Württemberg werden immer älter
29.10.2018 - 16:09 Uhr
Stuttgart/Baden-Baden (lsw/red) - Immer mehr Neugeborene im Südwesten haben eine Mutter, die 35 oder älter ist. Im Jahr 2017 waren es rund ein Viertel. Das belegen Zahlen, die das Statistische Landesamt am Montag in Stuttgart vorlegte.

Der Anteil älterer Mütter sei in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Im Vergleich: Im Jahr 2000 waren nur 17 Prozent der Mütter mindestens 35 Jahre alt (2017: 25,4). Ihr erstes Kind bekamen Frauen in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr im Schnitt mit 32 Jahren. Auch dieses Alter ist deutlich gestiegen - 1980 lag das Durchschnittsalter bei 27 Jahren.

Akademikerinnen bekommen später Kinder

Landesweit gibt es den Statistikern zufolge deutliche Unterschiede. Besonders viele ältere Mütter zählten 2017 Heidelberg und Stuttgart, nämlich fast 32 Prozent. Im Stadtkreis Baden-Baden waren es 29,5 Prozent. Deutlich geringer war ihr Anteil etwa im Landkreis Rastatt (23,2 Prozent) im Schwarzwald-Baar-Kreis (21,1 Prozent) und in Pforzheim (19,7 Prozent). Ein Grund: Mehr Frauen arbeiten und verschieben das Kinderkriegen auf später. Das trifft laut Statistik vor allem auf Akademikerinnen zu. Wo viele hochqualifizierte Frauen leben, seien die Mütter bei der Geburt tendenziell älter.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Igel finden wegen mildem Herbst reichlich Futter

25.10.2018
Igel finden reichlich Futter
Stuttgart (lsw) - Für Igel gibt es in diesem Jahr ein reichliches Angebot, um sich vor dem Winterschlaf die nötigen Fettreserven anzufressen. In dem bislang milden Herbst finden sie noch viele Insekten, Regenwürmer, Asseln, Schnecken und Mücken, wie Naturschützer mitteilen (Foto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
--mediatextglobal-- Überzeugt als Ballverteiler und starker Zweikämpfer: 08-Mittelfeldspieler Alwin Tran (rechts), hier verfolgt von Kehls Torschützen Elyes Bounatouf. Foto: F. Vetter

15.10.2018
SV 08 gibt Sieg aus den Händen
Kuppenheim (rap) - Der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim hat am Samstag einen sicher geglaubten Sieg gegen den Kehler FV noch leichtfertig aus den Händen gegeben. In der 92. Minute erzielte Kehls Kevin Sax per Foulelfmeter den glücklichen 2:2-Ausgleich (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
´Cabaret´ versetzt in Swinglaune

15.10.2018
"Cabaret" begeistert
Baden-Baden (red) - Kleines Glück im "Kit-Kat-Club": Sonja Dengler (Sally) und Patrick Wudtke (Bradshaw) sind die Sympathieträger des neuen Musicals "Cabaret" am Theater Baden-Baden. Regisseur Ingmar Otto bringt prächtige Stimmung in die Vorkriegszeit (Foto: Grünschloss). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Bernhard Lorenz (links) empfindet die Benennung der Straße als eine Wiedergutmachung für das Unrecht, das seinem Vater wiederfahren ist. Foto: Gabriel

08.10.2018
Ein Zeichen später Anerkennung
Ottersweier (mig) - Ein Familientreffen war die Freigabe des Bernhard-Lorenz-Wegs im Gebiet Brandeichenfeld. Die Nachfahren von Bernhard Lorenz waren aus Wiesbaden und Frankfurt angereist und freuten sich über die späte Ehrung des ehemaligen Bürgermeisters der Gemeinde (Foto: mig). »-Mehr
Baden-Baden
Spannung und Leidenschaft

29.09.2018
"Kaiserwalzer" als Bonbon
Baden-Baden (red) - Herbert Blomstedt, der Grandseigneur der Dirigenten, und die Wiener Philharmoniker haben die neue Saison am Festspielhaus eröffnet - mit Werken von Berwald und Dvorak. Höhepunkt war die Zugabe: Der "Kaiserwalzer" von Johann Strauß (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz