http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Gewerkschaft warnt vor Lücken
Gewerkschaft warnt vor Lücken
03.11.2018 - 12:02 Uhr
Freiburg (dpa) - Den Einsatz von noch mehr Polizisten in Freiburg hält die Gewerkschaft der Polizei (GdP) für den falschen Weg. "Der Fall Freiburg bindet sehr viel Personal, alleine durch die Einrichtung einer großen Sonderkommission", erläuterte GdP-Landesvorsitzender Hans-Jürgen Kirstein.

"Aber man darf nicht in Hysterie verfallen und sollte nicht erneut mehr Polizisten nach Freiburg schicken. Dort gibt es bereits Verstärkung, und jeder Beamte, den ich entsende, fehlt woanders", sagte Kirstein der "Heilbronner Stimme" (Montag).

"Quittung für verfehlte Politik"

Er verwies auf den lange bekannten Personalmangel bei der Polizei. "Heute bekommen wir die Quittung für eine verfehlte Politik."

Strobl kündigte Aufstockung an

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18 Jahre alten Frau in der südbadischen Stadt Mitte Oktober hatte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Freitag eine Reihe von Maßnahmen angekündigt. Dazu zählen mehr Polizisten und mehr Razzien.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 

Von Eckhard Caroli am Samstag, 03.11.2018 um 19:11 Uhr
Gewerkschaft warnt vor Lücken
Kriminelle sollten sofort abgeschoben werden, egal in welches Land. Diese halten sich in einem sicheren Land auf, weahhalb sie kamen, un machen unser Land unsicher. Diese Geschichten stärken ur die AFD. Das kann nicht in unserem Sinneserin,auch nicht im Sinne swe Menschen die deshalb zu uns kamen.
Auf diesen Beitrag antworten




Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
--mediatextglobal-- Kultusministerin Susanne Eisenmann mit Landtagsabgeordneten Thomas Hentschel und Schulleiter Volker Arntz (im weißen Hemd) im Gespräch mit einem Schüler.  Foto: Linkenheil

26.10.2018
Schülerzahlen eingebrochen
Durmersheim (sl) - Die Gemeinschaftsschule sei nicht für jeden geeignet, sagte Kultusministerin Eisenmann (CDU) am Donnerstag bei einem Besuch der Hardtschule in Durmersheim. Die Anmeldezahlen sind dort um die Hälfte eingebrochen, trotzdem sei die Schule nicht gefährdet (Foto: sl). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Das Benz-Werk steht vor einem Wandel.  Foto: av

23.10.2018
Appell zu gutem Kompromiss
Rastatt (red) - Die Debatte um die Erweiterung des Benz-Werks hat jetzt die IG Metall Gaggenau und den Betriebsrat der Fabrik auf den Plan gerufen. Ihr Appell: einen "guten Kompromiss zwischen Arbeitsplätzen, Umweltschutz, Landwirtschaft und Wirtschaft" finden (Foto: av). »-Mehr
Stuttgart
AfD-Meldeplattform gegen Lehrer ist offline: ´Hackerangriff´

12.10.2018
AfD-Meldeplattform ist offline
Stuttgart (lsw) - Nach einem mutmaßlichen Hackerangriff kann die vom AfD-Landtagsabgeordneten Räpple (Foto: dpa) online gestellte Meldeplattform gegen Lehrer zunächst nicht mehr aufgerufen werden. Die Seite wird nun überarbeitet, um sie vor weiteren Angriffen zu schützen. »-Mehr
Stuttgart / Rastatt
GEW kritisiert AfD-Meldeplattform

11.10.2018
GEW kritisiert AfD-Meldeplattform
Stuttgart/Rastatt (lsw/red) - Nach der Hamburger AfD hat auch die AfD in Baden-Württemberg eine Meldeplattform gegen Lehrer online gestellt. Die GEW Kreis Rastatt/Baden-Baden hat die Meldeplattform kritisiert und spricht von "Methoden totalitärer Regime" (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Land springt bei Schmerzensgeld für Beamte ein

09.10.2018
Schmerzensgeld für Polizeibeamte
Stuttgart (lsw) - Ein Randalierer verletzt einen Polizisten. Dem Beamten steht Schmerzensgeld zu, doch der Täter ist zahlungsunfähig - dieser Situation sollen Beamte künftig nicht mehr ausgesetzt sein. In solch einem Fall soll nun das Land die Summe des Schmerzensgeldes erstatten (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz