https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Rapper sorgt für Polizeigroßeinsatz
Rapper sorgt für Polizeigroßeinsatz
04.11.2018 - 17:23 Uhr
Zweibrücken (dpa) - Ein 20-jähriger Rapper hat in Zweibrücken einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Für ein Musikvideo wollte er am Samstag in einer Tankstelle einen fingierten Raubüberfall drehen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte.

Zwar habe der junge Künstler freundlicherweise die Mitarbeiter vorher um Erlaubnis gefragt, dabei aber nicht bedacht, dass vielleicht auch die Polizei Bescheid wissen sollte. Und so kam es, dass alle verfügbaren Kräfte ausrückten, als eine Autofahrerin die Beamten informierte, dass sie gerade mehrere Maskierte in einer Tankstelle gesehen habe.

Als die Polizisten eintrafen, waren der Gangsterrapper und seine Freunde bereits mit dem Video fertig und nicht mehr da, wie der Sprecher sagte. Zu den Drehkosten komme jetzt eine Rechnung: Denn der 20-Jährige soll für die Kosten des Einsatzes aufkommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Baden-Badener Philharmonie featuring Kontra K

09.04.2018
Philharmonie featuring Kontra K
Baden-Baden (red) - Am 22. April dieses Jahres findet ein ganz besonderes Konzert für die Philharmonie Baden-Baden im Kurhaus statt. Die Musiker treten hier mit dem Rapper Kontra K auf. Zwei Welten, sowohl klanglich aus auch äußerlich, treffen dabei aufeinander (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Stundenlanges Anstehen lohnt sich: Cro begeistert sein Publikum in Stuttgart - nicht nur in der ersten Reihe. Foto: dpa

09.02.2015
Stundenlanges Warten lohnt sich
Baden-Baden (red) - Stundenlanges Anstehen lohnt sich: Cro begeistert sein Publikum in Stuttgart - nicht nur in der ersten Reihe. Celine Yüce und Lisa Strobel-Vog haben sich auf den Weg zur Hans-Martin-Schleierhalle gemacht (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um die Zahl der Verkehrstoten zu senken, sollte nach der Meinung von Verkehrsexperten auf den meisten innerörtlichen Straßen das Tempolimit von 50 auf 30 Stundenkilometer gesenkt werden. Halten Sie das für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz