http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Idee: Entlastung des Herrenpfädels durch neue Straße
Idee: Entlastung des Herrenpfädels durch neue Straße
06.11.2018 - 16:11 Uhr
Baden-Baden (hol) - Eine neue Straße muss her. Das ist eine Idee, mit der die Freien Wähler in Haueneberstein den Ortschaftsrat überrascht haben, um die Verkehrsprobleme im Herrenpfädel in den Griff zu bekommen.

Wie kann der Verkehrsbelastung im Herrenpfädel entgegengewirkt werden? Die Frage beschäftigt die Hauenebersteiner immer wieder. Dabei geht es nicht so sehr um die Raserei, sondern die hohe Verkehrsbelastung. Die Stadt Baden-Baden und der Hauenebersteiner Ortschaftsrat beraten schon länger darüber, welche Möglichkeiten es zur Entlastung des Herrenpfädels gibt.

Wo nach Plänen der Freien Wähler die neue Straße verlaufen soll, und wie die Fraktionen im Ortschaftsrat von Haueneberstein darüber denken, lesen Sie in der Mittwochsausgabe des BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
´Herbstzauber´: Premiere lockt rund 3 300 Besucher

05.11.2018
Weniger Besucher als erhofft
Rastatt (fuv) - Für Rastatt war es eine Premiere: Erstmals fand am Wochenende die Messe "Herbstzauber" statt. Die Themen Garten, Haus, Lebensart lockten zwar 3 300 Besucher, sie blieben damit unter den Erwartungen des Veranstalters, der das Angebot optimieren will (Foto: fuv). »-Mehr
Karlsruhe
Von Fußballwundern und Küchengesprächen

03.11.2018
Erlebnisse aus dem Wildpark
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC (Foto: GES) feiert an diesem Samstag Abschied - und zwar vom altehrwürdigen Wildparkstadion. 1955 wurde es eröffnet, nun wird es in eine neue Arena umgebaut. Wir haben KSC-Größen von einst ihre größten Wildparkerlebnisse erzählen lassen. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Im schmucken Bibliothekssaal des Ludwig-Wilhelm-Gymnasium tagt zum ersten Mal die ´Rastatter Runde´.  Foto: Historische Bibliothek

03.11.2018
Bibliotheken vernetzen sich
Rastatt (sl) - Zum Ausgangspunkt eines deutschlandweiten Netzwerks von Schulbüchereien mit bedeutendem Altbestand soll sie Historische Bibliothek Rastatt werden. Dieser Tage traf sich im Bibliothekssaal eine Gruppe von Bibliothekaren, die sich "Rastatter Runde" taufte (Foto: red). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Ordensschwestern lassen sich in dieser Woche Gebetsanliegen aufs Smartphone schicken und nehmen die Bitten mit in ihr Gebet.  Foto: av/Stadtverwaltung

03.11.2018
Gebetsanliegen per Handy schicken
Baden-Baden (red) - Die 22 Ordensschwestern des Zisterzienserklosters Lichtenthal lassen sich in dieser Woche Gebetsanliegen aufs Smartphone schicken und nehmen die Bitten mit in ihr Gebet (Foto: av/Stadtverwaltung). Hinter der Idee steckt die Netzgemeinde "Da_Zwischen". »-Mehr
Gaggenau
Radexpress ab 2020 vorerst nur noch bis Baiersbronn

02.11.2018
Radexpress fährt ab 2020 elektrisch
Gaggenau (red) - Der "Murgtäler Radexpress" wird auch 2019 wieder 30 Mal an Sonn- und Feiertagen von Ludwigshafen über Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Rastatt nach Freudenstadt fahren. Ab 2020 sollen dazu Elektrotriebwagen eingesetzt werden (Foto: M. Dörfuss). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz