http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Rückkehr von Kraus ins Handball-Nationalteam nicht ausgeschlossen
Rückkehr von Kraus ins Handball-Nationalteam nicht ausgeschlossen
06.11.2018 - 17:01 Uhr
Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Handball-Weltmeister Michael Kraus könnte zur Heim-WM im Januar in den Kader der deutschen Nationalmannschaft zurückkehren.

"Er ist ein Top-Sportsmann, der sich auch in Nationalmannschafts-Zeiten immer top dargestellt hat. Von daher kann es keinen Grund geben, die Tür für ihn vorzeitig zu schließen", sagte Axel Kromer, Sportvorstand des Deutschen Handballbundes (DHB), am Dienstag. Zuvor hatte die "Bild" berichtet, dass es im DHB Überlegungen gebe, den 35 Jahre alten Spielmacher des TVB Stuttgart für die Nationalmannschaft zu reaktivieren.

DHB-Auswahl fehlt wurfgewaltiger Rückraumspieler

Kraus hatte in den vergangenen Bundesliga-Spielen mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Zudem fehlt der DHB-Auswahl durch den Kreuzbandriss von Julius Kühn ein wurfgewaltiger Spieler aus dem Rückraum. Er schließe eine Rückkehr von Kraus, der 2015 letztmals für das Nationalteam gespielt hatte, daher "natürlich nicht" aus, sagte Kromer: "Aber bis zur WM kann noch viel passieren in Sachen Form und Verletzung. Und wir haben unsere langfristige WM-Vorbereitung zuletzt ja ohne ihn begonnen."

Archivfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Der Brandner Kaspar kehrt zurück

05.11.2018
Brandner Kaspar kehrt zurück
Gernsbach (red) - Das "theater im kurpark" (tik) zeigt Mitte November in der Stadthalle Gernsbach das Stück "Der Brandner Kaspar kehrt zurück". Aufführungen sind vom 15. bis 18. November jeweils um 19.30 Uhr. Die Hauptrolle spielt wieder Peter Holl (Foto: tik). »-Mehr
Sinzheim
Halberstunger Bildstock kehrt bald zurück

03.11.2018
Neuer Platz für den Bildstock
Sinzheim (cri) - Seit zwei Jahren wartet der Hal berstunger Bildstock auf seinen neuen Platz. Er musste der Erweiterung der Tank- und Rastanlage Bühl weichen. Nun sind die beiden das Kleindenkmal flankierenden Winterlinden versetzt worden (Foto: Knopf), das Kleindenkmal soll bald folgen. »-Mehr
Baden-Baden
´Ich weiß, ich bin ein Wortverschwender´

03.11.2018
Jubeljahr für Iwan Turgenjew
Baden-Baden (red) - Von den Bäumen der Lichtentaler Allee schwärmte der russische Literat Iwan Turgenjew und von der Sängerin Pauline Viardot. Ihr zuliebe lebte er in Baden-Baden, hier schrieb er den Roman "Rauch". Am 9. November ist sein 200. Geburtstag. (Foto: Viering). »-Mehr
Rheinmünster
--mediatextglobal-- Die Fluggesellschaft aus Langenhagen will ihren Kunden künftig wieder mehr Verlässlichkeit garantieren. Foto: dpa

27.10.2018
Tuifly kehrt zurück
Rheinmünster (vo) - Der Ferienflieger Tuifly kehrt nach seiner Abstinenz in diesem Winter zum kommenden Sommerflugplan 2019 mit einem neuen Angebot an den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden zurück. Das bestätigte ein Sprecher von Tuifly dem Badischen Tagblatt (Foto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Seit 2008 verleiht die Stiftung Jugendförderung Preise an junge Talente, bislang wurden 75 000 Euro ausgeschüttet.  Foto: Hörig

15.10.2018
Erfolgreiche Jugend
Ötigheim (jkh) - Die Ötigheimer Jugend repräsentiert ihr Dorf mit Erfolg und großer Vielfalt. Das wurde jetzt in der alten Schule deutlich, als ausgewählte Talente aus Sport und Kultur von der Stiftung Jugendförderung Ötigheim mit Geldpreisen geehrt wurden (Foto: jkh). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz