http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Finanzamt Rastatt: Umbau geht weiter
Finanzamt Rastatt: Umbau geht weiter
09.11.2018 - 11:38 Uhr
Rastatt/Stuttgart (bjhw) -Die Umbaumaßnahmen im Rastatter Finanzamt gehen in die nächste Runde: Finanzstaatssekretärin Gisela Splett (Grüne) kündigte im Landtag an, dass ab Frühjahr 2019 bei laufendem Betrieb die Zentrale Informations- und Annahmestelle neu strukturiert wird.

Die laufende Sanierung des Nebengebäudes in der Bahnhofstraße 21 bis 23 liegt nach Spletts Angaben sowohl im Kosten als auch im vorgesehenen Zeitrahmen.

Auf Anfrage der Rastatter CDU-Abgeordneten Sylvia Felder erläuterte die Staatssekretärin weiter, dass insgesamt rund drei Millionen Euro zur Verfügung gestellt sind und allein der Anteil der energetischen Kosten rund 380.000 Euro beträgt. Dach und Fassade sind bereits instandgesetzt, Ende 2019 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bischweier
Gemarkung wird auf Schwarzbauten überprüft

08.11.2018
Schwarzbauten im Fokus
Bischweier (hap) - Das Landratsamt Rastatt will die gesamte Gemarkung Bischweier auf unerlaubt errichtete Schwarzbauten kontrollieren - aus Gleichbehandlungsgrundsätzen, wie es in der Gemeinderatssitzung hieß. Auslöser ist ein "Pferdehof" auf freiem Feld (Foto: hap). »-Mehr
Baden-Baden
Bundesverband der Freien Berufe informiert

11.01.2013
Leitfaden hilft bei Entscheidung
Baden-Baden (red) - Mit einem Leitfaden zur Existenzgründung in den Freien Berufen bietet der Bundesverband der Freien Berufe (BFB) Hilfe bei der Entscheidungsfindung. Neben Fragen zu Voraussetzungen und Qualifikationen werden auch wichtige Fakten für das Finanzamt erklärt (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Kinder dürfen während der Ausbildung unbegrenzt verdienen

27.11.2012
Tipps für die Steuererklärung
Baden-Baden (pr) - Bürger und Unternehmen profitieren von Steuervereinfachungen. Im Rahmen des Steuervereinfachungsgesetzes sowie auch in anderen Gesetzen wurden 35 Vereinfachungen und Modernisierungen beschlossen, die für die Steuererklärung 2012 gelten (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz