http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
21-Jährige bei Unfall schwer verletzt
21-Jährige bei Unfall schwer verletzt
13.11.2018 - 16:46 Uhr
Forbach (red) - Schwer verletzt wurde eine 21-jährige Autofahrerin am Montag, als sie bei Forbach die Kontrolle über ihren Wagen verlor und von der Straße abkam.

Die Fahrerin eines Mini war der Polizei zufolge kurz vor 13 Uhr die L83 in Richtung Herrenwies/Sand unterwegs. In einer Rechtskurve kam sie vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Wagen stieß daraufhin gegen eine Böschung, wurde abgewiesen und blieb auf der Fahrzeugseite liegen.

Die junge Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Offenburg geflogen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 7.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Fußgängerin erliegt Verletzungen

13.11.2018
Fußgängerin erliegt Verletzungen
Rastatt (red) - Eine 72-jährige Fußgängerin, die am Sonntagnachmittag in Rastatt zusammen mit ihrem Mann von einem Auto erfasst worden war, ist in der Nacht zum Dienstag ihren schweren Verletzungen erlegen. Ihr Begleiter konnte die Klinik wieder verlassen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bietigheim
77-Jährige aus Bietigheim wieder aufgetaucht

13.11.2018
Bietigheimerin wohlauf zurück
Bietigheim (red) - Die 77-jährige Bietigheimerin, die seit Sonntagabend vermisst worden war, ist wieder aufgetaucht. Ein Taxifahrer hat die an Demenz erkrankte Frau entdeckt und zu einer Polizeidienststelle in Rheinland-Pfalz gebracht. Die Seniorin ist wohlauf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Tankstellenräuber

13.11.2018
Tankstellenräuber verurteilt
Bietigheim (hli) - Vor knapp einem Jahr hat ein heute 42-Jähriger eine Tankstelle in Bietigheim überfallen. Das Amtsgericht Rastatt verurteilte den Mann nun zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren (Foto: dpa). Er hatte damals rund 1 800 Euro erbeutet und den Tankstellenkassierer verletzt. »-Mehr
Lichtenau
Aufgeräumt und geordnet

13.11.2018
Neuer Kämmerer legt Haushalt vor
Lichtenau (sie) - Wenn Lichtenaus Bürgermeister Christian Greilach am kommenden Donnerstag den Haushalt 2019 einbringt, ist das eine Premiere: Erstmals hat der neue Kämmerer Michael Burkart (Foto: sie), Nachfolger von Norbert Graf, den Finanzplan im Alleingang erstellt. »-Mehr
Lichtenau
Aufgeräumt und geordnet

13.11.2018
Neuer Kämmerer legt Haushalt vor
Lichtenau (sie) - Wenn Lichtenaus Bürgermeister Christian Greilach am kommenden Donnerstag den Haushalt 2019 einbringt, ist das eine Premiere: Erstmals hat der neue Kämmerer Michael Burkart (Foto: sie), Nachfolger von Norbert Graf, den Finanzplan im Alleingang erstellt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz