http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Immer weniger Ärzte machen Schwangerschaftsabbrüche
Immer weniger Ärzte machen Schwangerschaftsabbrüche
14.11.2018 - 07:18 Uhr
Mannheim/Stuttgart (dpa/lsw) - Immer weniger Ärzte nehmen nach Angaben der Beratungsorganisation pro familia in Baden-Württemberg Schwangerschaftsabbrüche vor.

"Im Vergleich zur Situation vor zehn Jahren gibt es deutlich weniger Möglichkeiten und die Lage wird sich verschärfen, weil viele ältere Ärzte in den Ruhestand gehen", sagte Gudrun Christ, Geschäftsführerin des Stuttgarter Landesverbandes, der Deutschen Presse-Agentur. Nach grober Schätzung gebe es 70 Ärzte und Operationszentren im Land, die Abbrüche vornehmen.

Die AOK Baden-Württemberg hat für 2017 rund 500 Ärzte und eine zweistellige Zahl von Kliniken angegeben, die Abtreibungen bei Frauen aus Baden-Württemberg abgerechnet haben. "Das liegt weit über allem, was wir wissen", sagte Christ. Laut AOK sind in der Erhebung allerdings auch Ärzte eingeschlossen, die in einem anderen Bundesland Frauen aus Baden-Württemberg behandelten oder nur die Nachversorgung übernahmen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Die Zeichen stehen auf Neubau

18.10.2018
Stadion: Mentrup ist optimistisch
Karlsruhe (win) - "Es sieht gut aus." Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup geht optimistisch in die Gemeinderatssitzung am Dienstag, in der der Neubau des Wildparkstadions endgültig auf den Weg gebracht werden soll. Die Kostenobergrenze kann wohl eingehalten werden (dpa-Foto). »-Mehr
Sinzheim
Eine moderne Schule der Zukunft für Sinzheim

15.10.2018
Einweihung der Realschule
Sinzheim (ahu) - Die Gesichter von Bürgermeister Erik Ernst, Rektor Christoph Hagel und Architekt Michael Schönle (Foto: ahu) strahlten mit vielen Besuchern bei der feierlichen Einweihung der erweiterten Lothar-von-Kübel-Realschule am Samstag mit der Sonne um die Wette. »-Mehr
Baden-Baden
Eigene Neigungen aufspüren. Foto: dpa

27.11.2012
Eigene Neigungen aufspüren
Baden-Baden (km) - Die Entscheidung für einen Ausbildungsberuf ist eine der wichtigsten im ganzen Leben. Deshalb sollte man diese nicht leichtfertig treffen, sich viel Zeit nehmen und sich gründlich informieren. Unterstützung bietet dabei die Berufsberatung bei der Arbeitsagentur (Foto: dpa). »-Mehr
Ho
Schwimmende Märkte und jede Menge Mopeds. Fotos: Jörger

23.11.2012
Ursprünglich und modern: Vietnam
Ho-Chi-Minh-Stadt (red) - In Vietnam begegnen dem Besucher ursprüngliche Dörfer, moderne Städte, üppige Felder und schwimmende Märkte. Es ist ein reichhaltiges Land mit wunderschönen Landschaften und einem pulsierenden Leben in seinen Städten (Foto: ela). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz