http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bühl startet Wohnraumprogramm
Bühl startet Wohnraumprogramm
15.11.2018 - 08:10 Uhr
Bühl (gero) - "Wohnraum schaffen in Kooperation mit der Stadt Bühl" heißt ein weiteres Programm, um dem Mangel an preiswerten Wohnungen zu begegnen. Die Stadt wendet sich damit vor allem an Bürger, die über leerstehenden Wohnraum verfügen und mit dessen Nutzung insbesondere Alleinerziehenden, Senioren, Familien und Flüchtlingen mit Bleiberecht zu einem neuen Zuhause kommen können.

Das Konzept sieht vor, dass der Eigentümer für zehn Jahre an Menschen mit geringem Einkommen vermietet. Die Miete entspricht dabei den sozialhilferechtlichen Grenzen der Stadt Bühl. Die Unterstützung durch die Stadt ist ihnen gewiss: mit einem speziell hierfür entwickelten Beratungs- und Aktionsangebot. Und auch mit finanzieller Beihilfe: Bis zu 5.000 Euro gibt es als Renovierungszuschuss. Bei der Suche nach einem geeigneten Mieter steht der Fachbereich Stadtentwicklung, Bauen, Immobilien hilfreich zur Seite. Dort gibt es auch Beratung, Vermittlungen, Mietverträge und die notwendigen Antragsformulare. Ansprechpartnerin ist Heike Schmeck, Rathaus IV, Friedrichstraße 6, Telefon 935478, E-Mail lebensraum@buehl.de. Sogar eine Mietausfallgarantie übernimmt die Stadt auf fünf Jahre.

OB Hubert Schnurr appelliert deshalb an die Bühler Bürger: "Helfen Sie mit, Lebensraum zu schaffen und Leerstand zu vermeiden. Sie haben den Schlüssel!" In den kommenden Tagen wird die Stadt an alle Haushalte einen Flyer verteilen, in dem alle Details aufgelistet sind.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Mehr Nachfrage als Angebote

15.11.2018
Neues Konzept für Wohnungsbau
Bühl (gero) - Das Angebot auf dem Bühler Wohnungsmarkt kann mit der Nachfrage nicht mitalten. Die Stadt hat deshalb ein Wohnungsbaukonzept unter dem Arbeitstitel "Wohnungsbau für alle - Sozialer Wohnungsbau" erstellen lassen und präsentierte es dem Gemeinderat (Foto: Stadt). »-Mehr
Sinzheim
Stabsvogt der Bauherr

15.11.2018
Neues über Vinzenz-Gebäude
Sinzheim (vsa) - Das unter Denkmalschutz stehende Vinzenz-Gebäude an der Hauptstraße in Sinzheim (Foto: Götz) ist vom ehemaligen Stabsvogt Franz Linz erbaut worden. Davon war Alois Huck bei seinem Vortrag "Die Geschichte des Hauses St. Vinzenz" überzeugt. »-Mehr
Bühl
Praktika in englischen Kitas

15.11.2018
Praktika in englischen Kitas
Bühl (wv) - Die Elly-Heuss-Knapp-Schule wurde ins EU-Förderprogramm "Erasmus plus" zur allgemeinen und beruflichen Bildung aufgenommen. Acht angehenden Erzieherinnen und Erzieher absolvierten vierwöchige Praktika in englischen Kindertageseinrichtungen (Foto: wv). »-Mehr
Hagen
Hatzenbühler-Hattrick in Hagen

15.11.2018
Hatzenbühlers Hattrick in Hagen
Hagen (red) - Am vergangenen Wochenende startete das Kampfsportteam Bühl/Rastatt in Hagen bei den internationalen offenen deutschen Meisterschaften. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand im Team die anstehende Erfolgsgeschichte erahnen (Foto: Kampfsportteam). »-Mehr
Bühl
Volle Dröhnung für die Luftwaffe

14.11.2018
Volle Dröhnung für die Luftwaffe
Bühl (jo) - Mit der Hardrock-Band Oil lässt es der Bühler Gert Endres (Foto: pr) richtig krachen - auch in den Camps von Auslands-Stützpunkten der Bundeswehr. Sein musikalisches Rüstzeug holte sich der 48-Jährige bei Scaramouche, über die jetzt eine Filmdoku geplant ist. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz