http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Lkw gerät auf A5 in Brand
Lkw gerät auf A5 in Brand
16.11.2018 - 17:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Wegen eines brennenden Lkw auf der A5 bei Baden-Baden kam es am Freitagnachmittag zu Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Basel. Zeitweise staute sich der Verkehr bis Rastatt-Nord zurück.

Wie die Polizei mitteilte, war der Sattelzug gegen 15.35 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Dem Fahrer gelang es, den ungeladenen Lkw von der Autobahn zur Einfahrt der Raststätte Baden-Baden zu lenken.

Der Lkw-Fahrer konnte das Führerhaus unverletzt verlassen, bevor dieses im Anschluss komplett ausbrannte. Auch der Auflieger wurde durch das Feuer stark beschädigt. Die Polizei geht derzeit von einem Schaden von rund 100.000 Euro aus. Die Feuerwehr Baden-Baden befand sich mit mehreren Fahrzeugen im Löscheinsatz, weshalb auch der rechte und mittlere Fahrstreifen zeitweise gesperrt werden musste. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauert bis zum Abend noch an.

Symbolfoto: d pa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bischweier
Platz im Kinderhaus reicht nicht aus

16.11.2018
Gemeinde im Streit mit Architekt
Bischweier (hap) - Das jüngst umgebaute Kinderhaus "Regenbogen" muss erweitert werden: Der Platz reicht nicht aus. Ferner wurde im Rahmen der Sitzung des Bischweierer Gemeinderats bekannt, dass die Gemeinde mit dem Architekten des Umbaus im Clinch liegt (Foto: Hegmann). »-Mehr
Karlsruhe
Brand am Karlsruher Rheinhafen

13.11.2018
Brand am Karlsruher Rheinhafen
Karlsruhe (red) - Bei Demontagearbeiten in einem Karlsruher Heizkraftwerk hat es am Dienstag ein Feuer gegeben. Arbeiten mit einem Schneidbrenner an einem Kessel hatten Isoliermaterial in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Starkes Signal gegen jede Form von Antisemitismus

12.11.2018
Zeichen gegen Antisemitismus
Gernsbach (wof) - Mit diesem Besucherinteresse hatte niemand gerechnet: Dicht an dicht standen die Menschen in der Museumsstube des Alten Amtshofs bei der Eröffnung der Ausstellung des Arbeitskreises Stadtgeschichte "Am Sabbat auf dem Weg zur Synagoge" (Foto: Froese). »-Mehr
Rastatt
Polizei sucht nach zwei mutmaßlichen Brandstiftern

09.11.2018
Polizei sucht Zündler
Rastatt (red) - Nach gleich zwei Bränden in der Nacht auf Freitag in Rastatt hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Unbekannte hatten mehrere Mülltonnen angezündet. Einem Zeugen zufolge könnten zwei Männer mit den Bränden in Zusammenhang stehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Panikverkauf nach der Pogromnacht

09.11.2018
Bewegendes Schicksal
Bühl (red) - Das Haus Poststraße 2 (Foto: stgi) hat eine Geschichte, von der kaum ein Bühler weiß. Der Historiker Günther Mohr ist den Spuren nachgegangen und schildert das bewegende Schicksal von Melanie Wertheimer und Siegfried Goldstein, die im Dritten Reich deportiert wurden. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz