http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bäume, Kunstwerk und Weihnachtsbaum halten Einzug auf dem Leo
16.11.2018 - 19:35 Uhr
Baden-Baden (hez/fk) - Die Pflanzung der Japanischen Schnurbäume auf dem Baden-Badener Leopoldsplatz schreitet voran. Am Dienstag hatten die Stadtväter und Bauverantwortliche in einer öffentlichkeitswirksamen Aktion den ersten von insgesamt fünf Bäumen, die dem Leo wieder grüne Farbtupfer geben sollen, gepflanzt.

Bei diesem Anlass zog die Verwaltungsspitze auch eine Bilanz des gesamten Großprojekts, für dessen Ergebnis Bürgermeister Alexander Uhlig begeisterte Worte fand: "Der Leo kann nun wieder das Herz der Stadt sein." Gestalterisch sei die Umgestaltung mit den Betonplatten gelungen: "Das passt zu Baden-Baden."

Die Fünf neuen Japanischen Schnurbäumen im Platzbereich sowie in der Luisenstraße. Diese ersetzen die hier früher - fast an den gleichen Standorten - einmal vorhandenen Schnurbäume, die gefällt werden mussten.

Schirmartige Kronen

Für die erneute Pflanzung von Schnurbäumen, erklärte Gartenamtsleiter Markus Brunsing, habe man sich aus verschiedenen Gründen entschieden. So sei den Baden-Badenern das Bild der Bäume mit ihren breiten, schirmartigen Kronen vertraut. Diese robuste Art könne man auch als "Zukunftsbaum" bezeichnen, da er Hitze, Trockenheit und Stadtklima gut vertrage. Schließlich biete der Schnurbaum mit seiner späten Blüte auch eine "fantastische Bienenweide".

Weihnachtsbaum und Kunstwerk kommen nächste Woche

Weiter geht die Pflanzaktion im Dezember in der Sophienstraße, wo die einst im Bereich des Mittelstreifens gefällten zwölf Kastanien ersetzt werden. Wie bei den Schnurbäumen sollen hier größere Jungbäume eingesetzt werden als sonst in Baden-Baden üblich. Bereits in der nächsten Woche kehrt noch ein weiteres Gehölz auf den Leopoldsplatz zurück: Der Weihnachtsbaum wird hier aufgestellt. Und auch das Kunstwerk, das einst an der Einmündung der Sophienstraße in den Platz auf einem Sockel thronte, soll wieder aufgestellt werden.

Im Dezember will man mit den Kiosk-Rohbauarbeiten beginnen, die Fertigstellung ist im März oder April 2019 vorgesehen.

Fotos: fk/pr/av. Baumpflanzung auf dem Leo; das Kunstwerk vor der Sanierung; Baumfällarbeiten zu Beginn der Sanierung.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz