http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Hunderte Retter im Einsatz für möglichen Zugunfall im Tunnel
Hunderte Retter im Einsatz für möglichen Zugunfall im Tunnel
18.11.2018 - 15:45 Uhr
Bruchsal (lsw) - Fast 800 Rettungskräfte haben sich in der Nacht zum Sonntag an einer Großübung im Eisenbahntunnel in Bruchsal beteiligt. Das Szenario war schwierig: Im 3,3 Kilometer langen Rollenbergtunnel auf der Strecke von Stuttgart nach Mannheim sollte ein ICE entgleist sein. Weil es keine Rettungszugänge gibt, mussten sich die Helfer von beiden Seiten in den Tunnel vorarbeiten.

Dabei setzte die Bahn auch zwei Notfallzüge ein. Neben Polizei, Bundespolizei, Feuerwehren, Bahn sowie Führungsstäben waren mehrere Rettungsdienste beteiligt.

"Das Zusammenspiel lief sehr anständig. Wir waren soweit sehr zufrieden. Es war eine tolle Organisation", sagte der Feuerwehrkommandant der Stadt Bruchsal, Bernd Molitor, der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag.

70 geschminkte Statisten

Allerdings sei es nicht darum gegangen, ein "Theaterspiel" aufzuführen, sondern Abläufe zu überprüfen. Unter den Beteiligten seien allein 70 geschminkte Darsteller gewesen, die etwa Unfallopfer verkörperten. Zur Kommunikation der Rettungskräfte untereinander werde es noch eine Nachbesprechung geben. Dabei gehe es eher um Feinheiten.

Aus Sicht des Kommandanten gab es keine Behinderungen oder Störungen. Es habe auch einige Schaulustige gegeben. Die Stadtverwaltung Bruchsal hatte vorab darauf hingewiesen, dass während der Übung zwischen Samstag, von 23 Uhr an, und Sonntag, gegen 5 Uhr, in der Stadt und der Umgebung vermehrt Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und Signal unterwegs seien. Die Bundesstraße 3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher war in der Zeit gesperrt.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Köln
Aus für die ´Lindenstraße´

16.11.2018
Aus für die "Lindenstraße"
Köln (dpa) - Die Fernsehserie "Lindenstraße" wird nach gut 34 Jahren beendet. Die Fernsehprogrammkonferenz der ARD habe sich mehrheitlich gegen eine Verlängerung des Produktionsvertrags entschieden, so der WDR. Die letzte Folge soll im März 2020 im Ersten zu sehen sein (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Fastnachter im Freudentaumel

12.11.2018
Große Freude über Narrenbrunnen
Bühl (sie) - Festtag für die Narren: Dass am 11.11. traditionell der Startschuss für die neue Kampagne fiel, war am Sonntag in Bühl eher eine Randnotiz. Viel wichtiger war für die versammelten Zünfte auf dem Kirchplatz die offizielle Übergabe des sanierten Narrenbrunnens (Foto: sie). »-Mehr
Sinzheim
--mediatextglobal-- In neuem Erscheinungsbild präsentiert sich der Chor bei seiner gelungenen Vorführung.  Foto: Nickweiler

29.10.2018
Chor zeigt breites Repertoire
Sinzheim (cn) - Unter dem Titel "Chor ist cool" hatte die Chorgemeinschaft Leiberstung in die örtliche Wendelinushalle geladen. Dort zeigten die Sängerinnen und Sänger dem Publikum ein breites Repertoire - von Schlagern über geistliche Musik bis hin zu englischsprachigen Songs (Foto: cn). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Attraktion im Bach: Auch in diesem Jahr organisiert der Schunkenbacher Carneval-Club wieder ein Entenrennen. Foto: E. Kimmig

08.09.2018
Eberbachfest mit Entenrennen
Baden-Baden (kim) - Der Eberbach in Haueneberstein verwandelt sich an diesem Wochenende wieder in eine lebendige Festmeile. Entlang des Bachlaufs bauen die Vereine und Gruppierungen ihre Stände und Zelte auf. Es gibt auch erneut ein Entenrennen (Foto: Kimmig). »-Mehr
Neckarsulm
Kaufland nimmt Hunderte Unilever-Produkte aus den Regalen

03.09.2018
Preiskampf: Kaufland gegen Unilever
Neckarsulm (lsw) - Wegen eines Streits um die Einkaufspreise nimmt die Supermarktkette Kaufland rund 480 Produkte des Unilever-Konzerns aus den Regalen. Betroffen sind unter anderem Marken wie Knorr, Langnese, Lipton oder Axe (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz