https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Zug muss Nothalt einlegen
Muggensturm (fk) - Einen Nothalt musste ein Zug am Montagabend in Muggensturm beim Haltepunkt am Badesee einlegen. Grund war laut Informationen der Polizei eine heißgelaufene Bremse, die einige Rauchentwicklung verursachte (Symbolfoto: dpa).
20.11.2018 - 06:53 Uhr

Muggensturm (fk) - Einen Nothalt musste ein Zug am Montagabend in Muggensturm beim Haltepunkt am Badesee einlegen. Grund war laut Informationen der Polizei eine heißgelaufene Bremse, die einige Rauchentwicklung verursachte.

Dieser konnte aber mit einem Feuerlöscher erstickt werden, berichtet die Polizei. Dennoch mussten die zirka 200 Reisenden den Zug, der von Karlsruhe nach Offenburg unterwegs war, verlassen. Sie konnten mit nachfolgenden Zügen weiterfahren. und wurden mit Ersatzfahrzeugen weiterbefördert. Die Bahnstrecke musste wegen des Einsatzes einige Zeit gesperrt werden.

 

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Montag befasst sich der Petitionsausschuss des Bundestags mit einer Petition der DLRG gegen die Schließung vieler Schwimmbäder. Ist Ihrer Meinung nach die Bundespolitik hier in der Pflicht, zu handeln?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz