http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Hundebesitzer mit Ballschleuder attackiert
Hundebesitzer mit Ballschleuder attackiert
20.11.2018 - 13:53 Uhr
Baden-Baden (red) - Zwei Fußgängerinnen und ein Hundebesitzer sind in Baden-Baden aneinandergeraten.

Der Streit zwischen den beiden 33 und 64 Jahre alten Spaziergängerinnen und dem 71 Jahre alten Hundehalter eskalierte im Verlauf des Mittwochvormittags im Bereich der Straße "Am Elsenberg", wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll der Hund des Mannes gegen 11.20 Uhr die 33-Jährige angesprungen und ihr so leichte Verletzungen zugefügt. Nachdem der 71-Jährige seinen Vierbeiner anschließend wieder unter Kontrolle hatte, sollen die beiden Fußgängerinnen versucht haben, den Tierhalter mit einer Ballschleuder zu schlagen. De Mann konnte den Angriffen eigenen Angaben zufolge jedoch ausweichen. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel versuchen nun, die genauen Hintergründe des Vorfalls zu ermitteln.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Ärger über Hundehalter

15.11.2018
Beschwerde über Hundehaufen
Durmersheim (HH) - In der jüngsten Sitzung des Durmersheimer Gemeinderats hat sich ein Bürger über die vielen Hinterlassenschaften von Hunden auf öffentlichem Grün beschwert. Eine Möglichkeit zum Handeln sieht Bürgermeister Andreas Augustin indes nicht (Foto: Heck). »-Mehr
Rastatt
Männer greifen Hundebesitzer an

14.11.2018
Männer greifen Hundebesitzer an
Rastatt (red) - Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Hundebesitzer und zwei weiteren noch unbekannten Personen kam es am Dienstagabend in der Alten Bahnhofstraße in Rastatt. Eine Gruppe aus drei Männern griff laut Polizei den Hundebesitzer an (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Erste Hilfe, wenn der Hund verletzt ist

03.10.2018
Wenn der Hund verletzt ist
Bühl (red) - Das DRK ist für seine "Rotkreuzkurse" bekannt, in denen Basismaßnahmen vermittelt werden, die zum Retten von Menschenleben entscheidend sind. Wie reagieren jedoch Hundebesitzer im Falle einer Verletzung ihrer Lieblinge? Dazu bietet das DRK Kurse an (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Polizei sucht Hundebesitzer und Zeugen nach Unfall

25.06.2018
Hundebesitzer nach Unfall gesucht
Forbach (red) - Ein offenbar streunender Hund hat am Montagmorgen einen Unfall auf dem Hardtweg in Richtung Bermersbach verursacht. Der Vierbeiner war gegen das Vorderrad eines Motorroller-Fahrers gerannt, wodurch dieser stürzte. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Anne Marie Herrmann ist Mitbegründerin des PETA-Streetteams Baden-Baden.  Foto: Herrmann

20.03.2018
Die Wahrheit über Pelz
Baden-Baden (red) - Anne Marie Herrmann setzt sich im Rahmen der Tierschutzorganisation Peta gegen das Tragen von Pelz ein. Im Interview verrät sie Emily Kponvi und Milena Scharf, seit wann sie sich engagiert und aus welchen Gründen (Foto: Anne Marie Herrmann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicke Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz