http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kollision im Kreisverkehr
Kollision im Kreisverkehr
20.11.2018 - 16:46 Uhr
Bühl (red) - Am Dienstagvormittag zog sich ein Radfahrer schwere Verletzungen zu, als er im Kreisverkehr beim Bühler Rathaus mit einem Auto kollidierte. Der 78-jährige Radler musste zur stationären Aufnahme mit einem Rettungswagen in das Bühler Krankenhaus gebracht werden. Der 81 Jahre alte Fahrer des Opel blieb unversehrt.

Die genauen Umstände des Unfalls, der sich gegen 11.15 Uhr ereignete, sind noch nicht geklärt und daher Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, heißt es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg.

Augenzeugen des Unfalls, bei dem rund 1.500 Euro Sachschaden entstanden sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0 72 21) 68 00 bei den Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Schwerverletzte Person nach Unfall

18.11.2018
Schwerverletzter nach Unfall
Baden-Baden (red) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B3 wurde eine Person schwer verletzt. Zuvor hatte der Fahrer des Unfallwagens offenbar schon mehrere kleinere Unfälle im Raum Rastatt produziert (Foto: bewa). »-Mehr
Durmersheim
Eine Verletzte und hoher Schaden

15.11.2018
Eine Verletzte und hoher Schaden
Durmersheim (red) - Eine Leichtverletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochabend in der Mühlburger Straße in Durmersheim. Ein Autofahrer hatte beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Motorradfahrer schwer verletzt

13.11.2018
Motorradfahrer schwer verletzt
Gaggenau (red) - Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Ein 63-jähriger Autofahrer hatte am Montagabend in der Berliner Straße den jungen Mann beim Abbiegen übersehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Golf schleudert beim Ausparken in Bahnzaun

09.11.2018
Golf schleudert in Bahnzaun
Gernsbach (ham) - Ein Autofahrer hat am Donnerstag vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Golf verloren und ist in Gernsbach in einen Bahnzaun gekracht. Der 68-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz